Vogelvoliere

Bretter für Voliere gehobelt

Der Bau der Schmißberger Voliere geht zügig voran, auch weil sich viele Bürger an den Bauarbeiten beteiligen. Jetzt war wieder ein Arbeitseinsatz, bei dem Bretter gehobelt wurden.

vom 13. Oktober 2018

Bretter für Voliere gehobelt

In Schmißberg haben heute Arbeiter für den Bau der Schmißberger Vogelvoliere Bretter gehobelt. Unter den Arbeitern war auch der Ortsbürgermeister von Schmißberg, Adolf Schuch. Außerdem der Schwager von Schmißberger Manfred Wild, Andreas. Er wollte eigentlich in Schmißberg nur Urlaub machen, wurde dann aber von Adolf Schuch eingespannt.

 

Bretter für Voliere gehobelt

Die Arbeiter von links: Rainer Müller, Adolf Schuch sowie der Schwager von Manfred Wild, der eigentlich nur in Schmißberg Urlaub machen wollte.

 

Schuch schätzt, dass es mehr als 75 Bretter sind, die gehobelt werden müssen. Er geht auch davon aus, dass die Bretter alle verbaut werden. Kommenden Freitag, während des wöchentlichen Arbeitseinsatzes, sollen die Bretter dann an der Voliere eingesetzt werden.

 

 


Auch auf schmissberg.de:


    Vogelvoliere

    Störche heißen ab jetzt Lotte und Bernie

    Seit September vergangenen Jahres leben in Schmißberg zwei Störche, bisher hatten sie allerdings keine Namen. Die wurden jetzt mithilfe eines Namenswettbewerbs, den die Interessengemeinschaft Storchenfreunde initiiert hat, gefunden.

    vom 23. März 2020 I von Sandra Funk


    Vogelvoliere

    Störche haben eine neue Heimat

    Die Störche sind da

    Nach langem Warten sind jetzt endlich zwei Störche in die Voliere eingezogen. Das Storchenehepaar wird dort bis an sein Lebensende bleiben und von der Schmißberger Interessengemeinschaft Storchenfreunde versorgt.

    vom 12. September 2019


    Vogelvoliere

    Erneut Storch in Schmißberg gesichtet

    Erneut Storch in Schmissberg gesichtet

    Augenzeugen haben in Schmißberg erneut einen Storch gesichtet. Sie haben das Tier dabei beobachtet, wie es die leerstehenden Storchennester der Gemeinde inspizierte.

    vom 13. Juni 2019


    Vogelvoliere

    Sichtschutz an Voliere montiert

    Sichtschutz montiert

    Die Schmißberger Voliere für flugunfähige Störche kann bald eingeweiht werden. Arbeiter haben jetzt einen Sichtschutz montiert und damit wieder einen Meilenstein gesetzt.

    vom 28. April 2019


    Vogelvoliere

    Viele Spender unterstützen Bau der Storchenvoliere

    Viele Spender unterstuetzen Bau der Storchenvoliere

    Die Spendenbereitschaft für den Bau von Storchennestern und der Storchenvoliere in Schmißberg ist überwältigend. Die Pläne stoßen auf große Beliebtheit bei Unternehmern und Privatleuten.

    von Rudi Weber I 25. August 2018