Im Land von Milan, Storch und Co.

Wanderweg wird im Herbst fertig

Der Naturerlebnispfad „Im Land von Milan, Storch & Co.“soll in den kommenden Tagen fertig werden. Dabei handelt es sich um ein von der EU gefördertes Projekt der Gemeinden Schmißberg, Rimsberg und Niederhambach.

vom 5. September 2019

Wanderweg ist fertig

Der Naturerlebniswanderweg „Im Land von Milan, Storch & Co.“ ist nach fast vier Jahren Planung fast fertig und kann in den kommenden Tagen begangen werden. Der Naturerlebnispfad „Im Land von Milan, Storch & Co.“ informiert an 18 Stationen über die Tiere rund um die Naturerlebnisdörfer Rimsberg, Niederhambach und Schmißberg.

Dazu kommen Aktiv- und Beobachtungsstationen. Darunter ein Brutbeobachtungs-Pavillon sowie eine Voliere, die verletzten Weißstörchen Schutz bietet. Die Wanderer finden entlang des Weges Nachbauten von Flügeln einiger heimischen Vogelarten, wie beispielsweise des Storchs oder des Rotmilans. Zudem führt der Weg an einem Bienenlehrpfad vorbei. Der Naturerlebniswanderweg „Im Land von Milan, Storch & Co.“ soll den Blick für die Vielfalt und Schutzwürdigkeit einer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft in der Nationalparkregion schärfen.


Der Bau des Wanderweges wurde mit 94.673 Euro (75 Prozent) zu einem Großteil von der EU gefördert. Die Leader-Aktions-Gruppe Erbeskopf (LAG) hat sich Anfang 2017 für das Projekt ausgesprochen. Erste Planungen für einen gemeinsamen Wanderweg gibt es bereits seit 2015.

Mehr Informationen zum Wanderweg gibt es unter: http://naturerlebnisdoerfer.de/


Auch auf schmissberg.de:


    Vogelvoliere

    Viele Spender unterstützen Bau der Storchenvoliere

    Viele Spender unterstuetzen Bau der Storchenvoliere

    Die Spendenbereitschaft für den Bau von Storchennestern und der Storchenvoliere in Schmißberg ist überwältigend. Die Pläne stoßen auf große Beliebtheit bei Unternehmern und Privatleuten.

    von Rudi Weber I 25. August 2018


    Vogelvoliere

    EDEKA Decker versorgt
    Vogelvolieren-Arbeiter

    EDEKA Decker versorgt Vogelvolieren-Arbeiter

    Die Arbeiten an der Vogelvoliere gehen in großen Schritten voran. Unterstützung bekommen die Arbeiter von Manuel Decker, einem EDEKA Supermarktbetreiber aus Birkenfeld.

    vom 21. Juli 2018


    Vogelvoliere

    Bau der Vogelvoliere hat begonnen

    Bau der Vogelvoliere hat begonnen

    Die Unterkunft für die Störche soll noch in diesem Herbst fertiggestellt werden. Erste Vögel haben sich die Baustelle in Schmißberg bereits angeschaut – sie zeigen sich zufrieden.

    vom 6. Juli 2018 I von Rudi Weber


    Vogelvoliere

    Edeka gibt 2.000 Euro für Vogelvoliere

    Edeka gibt 2000 Euro fuer Vogelvoliere Artikelbild Layout 820x460

    Der Bau der Schmißberger Vogelvoliere schreitet in großen Schritten voran. Auch weil das Projekt von Unternehmen wie Edeka unterstützt wird.

    vom 10. Juni 2018


    Kommunalpolitik

    Rat redet unter anderem über Vogelvoliere

    Rat redet unter anderem über Vogelvoliere

    Der Rat diskutierte über eine geplante Auffangstation für Störche. Außerdem war ein geplantes Neubaugebiet Thema, hierzu lagen erste Pläne vor.

    vom 1. Mai 2018 I Aktualisiert am 10. Mai 2018 (u .a. Ergebnisse Beschlussfassung Vogelvoilere) I Aktualisiert am 1. Juni 2018 ( Protokoll hinzugefügt)