In der Schmißberger Weihnachtsbäckerei

Stefanies Zimtwaffeln

Stefanie Bub ist verrückt nach Zimtwaffeln ohne sie geht bei Bubs nichts. Schmissberg.de hat sie ihr Lieblings-Zimtwaffelrezept vorgestellt.

vom 11. Dezember 2020

Stefanies Zimtwaffeln

Ohne Stefanies Zimtwaffeln geht bei Bubs nix.

„Zimtwaffeln sind bei uns ein Muss. Auf jedes andere Gebäck könnte ich verzichten, das gibts nur wegen der Kinder. Die Zimtwaffeln sind dann eher meins.“ 

Stefanie Bub über ihre Waffeln

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 25 g Zimt
  • 250 g Mehl

Zubereitung:

Schritt 1: Butter, Zucker und Eier rühren. Das Mehl mit dem Zimt mischen. Danach kühlen.

Schritt 2: Vor dem Backen im Zimtwaffelautomaten kleine Kugeln formen. Jeweils eine Kugel auf das Waffeleisen legen und backen.

Schritt 3: Gebackene Waffel auskühlen lassen.

Die Zimtwaffeln können bis zu zwei Wochen in einer Dose haltbar sein.

Inspiration hat sich Stefanie Bub dabei auf dem Internetportal chefkoch.de geholt.

Sieben Tage lang stellt schmissberg.de die Lieblingsrezepte der Schmißberger vor. Dein Rezept soll auch vorgestellt werden? Kein Problem, einfach Mail an info@schmissberg.de


Auch auf schmissberg.de: