Kommunalpolitik

So arbeitet der Schmißberger Gemeinderat

Im Oktober wurde Rudi Weber zum neuen Ortsbürgermeister gewählt. Auch im Gemeinderat gab es Veränderungen. Schmissberg.de erklärt, was sich verändert hat und wie der neue Rat in Zukunft funktioniert.

vom 3. Dezember 2020 I von Jana und Sebastian Grauer


Der Gemeinderat:

Rudi Weber

Rudi Weber wurde im Oktober zum Ortsbürgermeister von Schmißberg gewählt. Zu seinen Aufgaben zählt unter anderem die Vertretung der Gemeinde nach außen sowie die Vorbereitung und Leitung der Gemeinderatssitzungen.

Michael Schunck

Michael Schunck ist der Erste Beigeordnete im Gemeinderat der Gemeinde. Er kümmert sich unter anderem um den Haushalt der Gemeinde. Außerdem ist er Schriftführer und Wahlleiter bei zukünftigen Wahlen in der Gemeinde. Ebenso koordiniert er die derzeit laufende Dorfmoderation.

Jana Grauer

Jana Grauer ist die Zweite Beigeordnete der Gemeinde. Zu ihren Aufgaben zählen die Öffentlichkeitsarbeit inklusive der Pflege der Internetseite. Sie kümmert sich um den Gaststättenbetrieb im Gemeinschafts- und Schlachthaus. Außerdem ist Jana Grauer die Vorsitzende der Dorfschmiede Schmißberg.

Marc Bollenbacher

Ratsmitglied Marc Bollenbacher ist für die Haushaltsprüfung zuständig und kümmert sich um Angelegenheiten, die den Spielplatz der Gemeinde betreffen. Außerdem ist Marc Bollenbacher der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Schmißberg.

Thomas Engel

Ratsmitglied Thomas Engel kümmert sich unter anderem gemeinsam mit Ortsbürgermeister Rudi Weber um den Naturerlebniswanderweg „Im Land von Milan, Storch und Co.“ sowie die Obstbaumallee, wo er mit für den Baumschnitt zuständig ist.

Martin Theobald

Ratsmitglied Martin Theobald sorgt dafür, dass der Spielplatz sicher bleibt. Dafür macht er regelmäßige Begehungen auf dem Spielplatz und kümmert sich um die Instandhaltung der Geräte. Zudem unterstützt er Jana Grauer bei der Verwaltung der Gemeindehäuser.

Detlef Funk

Ratsmitglied Detlef Funk ist unter anderem für die Entwicklung neuer Einnahmemöglichkeiten für die Gemeinde zuständig. Ebenfalls zu seinen Aufgaben gehört die Koordination der Dorfmoderation. Zudem ist er Ansprechpartner für Anliegen der Interessengemeinschaft Storchenfreunde.

Sie können den Ortsbürgermeister, die Beigeordneten und die Mitglieder des Gemeinderats natürlich persönlich erreichen oder über info@schmissberg.de. Die Mails werden entsprechend weitergeleitet.


Auch auf schmissberg.de:


    Landtagswahlen 2021

    So wird am Sonntag in Schmißberg gewählt

    Es sind Landtagswahlen unter besonderen Umständen. Insgesamt zehn Wahlhelfer sorgen am Sonntag im Gemeinschaftshaus dafür, dass die Hygieneregeln eingehalten werden – eine Mammutaufgabe.

    vom 13. März 2021


    Kommunalpolitik

    Rudi Weber ist neuer Ortsbürgermeister

    Rudi Weber tritt damit die Nachfolge von Thomas Marx an, der im Juli zurückgetreten war. Weber war der einzige Bewerber auf das Amt und erhielt 90 Prozent der abgegebenen Stimmen.

    vom 4. Oktober 2020


    Kommunalpolitik

    Weber steht zur Wahl

    Schmißberg hat einen Ortsbürgermeister-Kandidaten. Rudi Weber stellt sich, nachdem Thomas Marx von seinem Amt zurückgetreten ist, am 4. Oktober zur Wahl, um Ortsbürgermeister von Schmißberg zu werden.

    vom 20. August 2020 I von Jana Grauer


    Kommunalpolitik

    Ortsbürgermeister Thomas Marx tritt zurück

    Ortsbürgermeister Thomas Marx hat seinen Rücktritt erklärt. Nach Angaben von Marx hat das persönliche Gründe. Ein Neuwahltermin steht bereits fest.

    vom 9. Juli 2020 / Update vom 10. Juli 2020 (Wahltermin steht fest)


    Kommunalpolitik

    Haushalt ist Thema im Rat

    Ein Sparschwein

    Insgesamt zehn Tagesordnungspunkte, hatte der Schmißberger Rat in seiner Sitzung zu besprechen – soviele, wie schon lange nicht mehr.

    vom 23. Juni 2020