Schmißberger Storchen-Stories

Storchenfreunde verabschieden Storchen-Nachwuchs

Der Schmißberger Storchen-Nachwuchs geht auf Reisen. Ihr Pfleger und „Vater“ Andreas Damm ist wehmütig. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 6.

vom 1. August 2021 I VIDEO

Dorfmoderation

Mit diesen drei Ideen könnte Schmißberg noch „grüner“ werden

Die Dorfmoderation geht weiter: Eine Arbeitsgruppe hat jetzt Ideen für ein klimafreundlicheres Schmißberg gesammelt. Hier sind die innovativen Ergebnisse.

vom 11. Juli 2021

B41-Ausbau bei Schmißberg

Darum war die Schmißberger Abfahrt in Teilen gesperrt

Wegen den B41-Arbeiten bei Schmißberg war die Abfahrt in Teilen gesperrt worden. Betroffen war der Verkehr, der von Birkenfeld kam.

vom 7. Juli 2021 I Update vom 10. Juli 2021 (Ausfahrt wieder geöffnet)

Storchenvolieren-Vorplatz

Die Schmißberger Luxus-Bank ist fertig

Der Storchenvolieren-Vorplatz wird immer attraktiver. Jetzt haben ehrenamtliche Arbeiter eine überdachte Bank fertiggestellt – die Sitzgelegenheit ist ein echtes Schmuckstück.

vom 5. Juli 2021

Aus Freileitung wird Erdkabel Dorfentwicklung

Oberleitung wird im Frühjahr 2022 demontiert

Die Oberleitung der Gemeinde soll kommendes Jahr im Frühjahr komplett aus dem Ortsbild verschwinden. Die Leitung ist bereits durch ein neugelegtes Erdkabel ersetzt.

vom 16. Juni 2021 I Update vom 21. Juni 2021 (Mittelspannungsleitung im Dorf wird demontiert)

Schmißberger Storchen-Stories

Lotte und Bernies Storchenfamilie wieder komplett

Die Storchenfamilie von Lotte und Bernie ist wiedervereint. Storchenpfleger Andreas Damm hat jetzt zwei aufgepäppelte Küken wieder ins Familiennest gesetzt. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 5.

vom 14. Juni 2021

Bienenlehrpfad

Ranklotzen für die Klotzbeute

Der Schmißberger Bienenlehrpfad auf dem Stabsberg ist um eine Attraktion reicher. Lehrlinge des Forstamtes in Birkenfeld haben etwas ganz Besonderes für die Bienen gebaut.

vom 12. Juni 2021 I von Rudi Weber

Schmißberger Storchen-Stories

Lotte und Bernie trauern um Küken

Es sind keine guten Nachrichten für das Schmißberger Storchenpaar
Lotte und Bernie. Eines ihrer Küken ist tödlich verunglückt. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 4.

vom 6. Juni 2021

Dorfentwicklung

Dorfbrunnen ist wieder im Dorf

Der Schmißberger Dorfbrunnen steht nach seiner Sanierung wieder an seinem alten Platz in der Hohen Wiese. Dort waren zuvor allerdings Umbauarbeiten notwendig geworden.

vom 2. Juni 2021 I Update vom 5. Juni 2021 (Wasser läuft wieder) I BILDERGALERIE

Der SWR filmt in Schmissberg Medienecho gewaltig

Interesse an Storchenbabys groß

Alle Augen auf den Storchennachwuchs. Das Medieninteresse an den Küken der Schmißberger Störche Lotte und Bernie ist riesig – auch wegen ihrer herzzerreißenden Liebesgeschichte.

vom 19. Mai 2021

Schmißberger Storchen-Stories

Hurra! Die Storchenbabys sind da!

Schmißberg hat neue Mitbürger. Die beiden einheimischen Störche Lotte und Bernie haben mehrere Küken zur Welt gebracht. Der Nachwuchs ist eine Sensation. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 3

vom 17. Mai 2021 I Updaten vom 18. Mai 2021 (Weiteres Küken geschlüpft)

Störche in Schmißberg

Darum werden die Vögel kein Problem

Wegen des bevorstehenden Storchennachwuchses haben Schmißberger*innen Bedenken geäußert. Ortsbürgermeister Rudi Weber sieht keine unlösbaren Probleme und beschwichtigt.

vom 17. Mai 2021 I von Rudi Weber

B41-Ausbau bei Schmißberg

So laufen die Arbeiten an der Mega-Baustelle

Lange schon war die B41-Baustelle angekündigt, jetzt ist der Startschuss gefallen. schmissberg.de hat die wichtigsten Fakten zusammengetragen und erklärt das Projekt.

vom 16. Mai 2021

Im Land von Milan, Storch und Co.

Da steht ein Reh im Garten!

Ortsbürgermeister Rudi Weber hat am Wochenende seltenen Besuch bekommen. Im Garten des Gemeindechefs stand plötzlich ein Reh.

vom 8. Mai 2021

Dorfmoderation

Arbeitsgruppe spricht über Tourismus

Die Schmißberger Dorfmoderation schreitet voran. Dorfmoderatorin Beate Stoff hat jetzt unter anderem mit Touristikern über die Entwicklung des Tourismus im Ort gesprochen. Die Ergebnisse überraschen.

vom 7. Mai 2021 I von Rudi Weber

Online-Wettbewerb

Schmißbergs Wald ist leider nicht im Finale

Mit nur einem Klick Schmißbergs Wald retten. Das war der Plan. Beim SAUBER ENERGIE Waldpreis 2021 zählte jede Stimme. Davon hat die Gemeinde leider nicht genug sammeln können.

vom 15. April 2021 I Update vom 5. Mai 2021 (Schmißberg nicht im Finale)

Im Land von Milan, Storch und Co.

Diese fünf Dinge müsst ihr über den Wanderweg wissen

Phänomenale Ausblicke, spannende Attraktionen und viel Natur. Das alles bietet der Naturerlebniswanderweg „Im Land von Milan, Storch und Co.“. Hier gibts die schmissberg.de Wanderinfos.

vom 2. Mai 2021 I schmissberg.de Dauerthema

Dorfentwicklung

Brunnen kommt Ende Mai zurück

Das Warten hat bald ein Ende. Der gusseiserne Schmißberger Brunnen kommt zurück. Er wurde in der Eifel saniert, was ein paar Wochen länger gedauert hat als geplant.

vom 30. April 2021

Schmißberger Storchen-Stories

Schilder für den arroganten Piraten-Storch

Ein Piraten-Storch besetzt die Schmißberger Hauptstraße. Seit Donnerstag stehen neue exotische Schilder am Straßenrand. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 2.

vom 30. April 2021

Schmißberger Storchen-Stories

Liebe. Kampf. Nachwuchs.

Die Schmißberger Störche Lotte und Bernie haben Besuch. Es gibt Kämpfe um das Storchennest oberhalb der Storchenvoliere. Eine Überraschung gibt es auch. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 1.

vom 22. April 2021

Vogelvoliere

Barriere soll Störche beim Brüten schützen

Der Storchenvolieren-Vorplatz nimmt immer weiter gestalt an. Um Lotte und Bernie beim Brüten zu schützen, wurde jetzt eine Barriere gebaut.

vom 16. April 2021 I von Rudi Weber

Landesgrundstücksmarktbericht in Mainz vorgestellt

Schmißberger Immobilienpreise niedrigste in ganz Rheinland-Pfalz

In Mainz hat das Innenministerium jetzt den Landesgrundstücksmarktbericht vorgestellt. Nach Angaben des Ministeriums ist Schmißberg einer der Orte mit den niedrigsten Immobilienpreisen im ganzen Land.

vom 12. April 2021

Corona-Ausbruch in Eifeler Kunstgießerei

Sanierung des Dorfbrunnens könnte sich verzögern

In der Eifeler Kunstgießerei, in der der Schmißberger Dorfbrunnen saniert wird, kam es zu einem Corona-Ausbruch. Der Betrieb muss eine Zwangspause einlegen – mit ungewissen Folgen für die Brunnensanierung.

vom 8. April 2021

Vogelvoliere

Störche besuchen Schmißberger Storchenpaar

Überraschungsbesuch an der Schmißberger Storchenvoliere. Die Schmißberger Störche Bernie und Lotte haben Gäste.

vom 30. März 2021

Schäden wegen Hitze und Trockenheit

Schmißbergs Wald leidet

Hitze und Trockenheit haben viele Bäume im Schmißberger Wald zerstört. Der Bund fördert jetzt den Wiederaufbau des Waldes – es gibt aber Bedingungen.

vom 20. März 2021 I von Rudi Weber

Dorfentwicklung

So funktioniert das neue Glasfasernetz

In Schmißberg werden die Arbeiten am Glasfasernetz fortgesetzt. Arbeiter haben am Montag damit begonnen, Glasfaserkabel in die im Sommer verlegten Leerrohre einzublasen.

vom 8. Februar 2021 I UPDATE vom 16. Februar 2021 (So funktioniert das neue Glasfasernetz)

Bilder des Wanderweges "Im Land von Milan, Storch und Co." Storchenfreunde

Naturkalender war Kassenschlager

Der von den Hobbyfotografen Tom Sessa und Andreas Damm aufgelegte Naturkalender war ein voller Erfolg. Der Erlös wird an die Schmißberger Storchfreunde gespendet, die mit dem Geld Futter für die Schmißberger Störche Lotte und Bernie kaufen wollen.

vom 19. Januar 2021 I von Tom Sessa

Dorfentwicklung

B41-Ausbau soll im Frühjahr beginnen

Der Ausbau der B41 zwischen Rimsberg und Schmißberg soll voraussichtlich im kommenden Frühjahr beginnen. Nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität (LBM) soll die Strecke um eine dritte Fahrspur auf einem Kilometer erweitert werden.

vom 22. Dezember 2020

300 Megabit Internet für Schmissberg Dorfentwicklung

Glasfaserkabel wird voraussichtlich im Januar verlegt

Der Glasfaserausbau in der Gemeinde Schmißberg soll voraussichtlich im Januar weitergehen. Nach Angaben der Westenergie sollen dann die Glasfaserleitungen in die bereits verlegten Mikrorohre eingeblasen werden.

vom 17. Dezember 2020

Der Dorfbrunnen auf einem Anhänger
Featured Video Play Icon
Dorfentwicklung

Dorfbrunnen wird in der Eifel restauriert

In Schmißberg ist am Mittwochmorgen der historische Brunnen in der Dorfmitte abmontiert worden. Der Brunnen wurde von Arbeitern auf einen Hänger geladen und nach Speicher in die Eifel gebracht, wo er restauriert werden soll.

vom 16. Dezember 2020 I VIDEO

Dorfmoderation

SWOT-Analyse: Viele Geburten, trotzdem sinkende Einwohnerzahlen

Hohe Geburtenzahlen in den vergangenen Jahren, aber auch rückläufige Einwohnerzahlen. Das ist eine Erkenntnis der sogenannten Stärken-und-Schwächen-Analyse (SWOT-Analyse), die Dorfmoderatorin Beate Stoff jetzt präsentiert hat. Damit ist auch die erste Projekt-Phase abgeschlossen.

vom 15. Dezember 2020

Bilder des Wanderweges "Im Land von Milan, Storch und Co." Storchenfreunde

Storchenfreunde sammeln Spenden für Lotte und Bernie

An der Storchenvoliere haben die Storchenfreunde jetzt eine Spendenbox aufgehängt. Dort kann jeder die Arbeit der Storchenfreunde mit Spenden unterstützen.

vom 4. Dezember 2020

Im Land von Milan, Storch und Co.

Storchenfreunde verkaufen Kalender

Die Storchenfreunde Schmißberg haben einen Kalender entworfen. Auf den Kalenderblättern sind Bilder von der Umgebung der Gemeinden Rimsberg, Niederhambach und Schmißberg zu sehen – es ist das perfekte Weihnachtsgeschenk.

vom 27. November I von Tom Sessa

Dorfentwicklung

Eltern streichen Spielplatz

Schmißberger Eltern haben den Spielplatz der Gemeinde Schmißberg aufgehübscht. Sie haben repariert und gepinselt, am Ende mit einer kleinen Überraschung.

vom 27. Oktober 2020

Der Spielplatz in Schmißberg Dorfmoderation

Dorfmoderatorin lädt Kinder auf den Spielplatz ein

Dorfmoderatorin Beate Stoff besucht erneut Schmißberg. Sie will sich mit Kindern und Jugendlichen der Gemeinde treffen und lädt diese auf den Spielplatz ein.

vom 17. September 2020

Dorfmoderation

Dorfmoderation erfolgreich gestartet

Die Dorfmoderation in Schmißberg ist gestartet. Dorfmoderatorin Beate Stoff hat sich zunächst ein Bild von der Gemeinde gemacht, in dem sie gemeinsam mit Bürgern in Schmißberg sowie der Umgebung mehrere Stunden spazieren ging.

vom 5. September 2020 I von Rudi Weber

Wanderweg wird teurer als geplant Dorfmoderation

Dorfmoderatorin schaut sich Schmißberg an

Die Gemeinde wird in den kommenden Jahren an einem Dorfmoderations-Programm teilnehmen. Eine Dorfmoderatorin will sich deswegen jetzt die Gemeinde anschauen.

vom 14. Juli 2020 I Update vom 20. August 2020 (Weiterer Termin hinzugefügt)

Dorfentwicklung

Storchennester in Schmißberg von Störchen inspiziert

Erneut wurden in der Gemeinde Störche gesichtet. Die Tiere inspizierten die in den vergangenen Jahren aufgebauten Storchennester.

vom 1. Juli 2020

Dorfentwicklung

Stromkabel und Internet werden verlegt

In Schmißberg haben am Dienstag Arbeiter damit begonnen, Leerrohre für das Highspeed-Internet sowie die Strom-Freileitung in die Bürgersteige zu verlegen. Der Beginn der Arbeiten hat sich wegen Corona verzögert.

vom 23. Juni 2020

Bilder des Wanderweges "Im Land von Milan, Storch und Co." Bienenlehrpfad

Neue Attraktion für Wanderweg

Entlang des Naturerlebniswanderweges „Im Land von Milan, Storch und Co.“ gibt es jetzt ein neues Highlight. Wanderer können sich jetzt auf einem Bienenlehrpfad über Bienen und Imkerei informieren.

vom 10. Juni 2020 I von Rudi Weber

Bilder des Wanderweges "Im Land von Milan, Storch und Co." Vogelvoliere

Störche heißen ab jetzt Lotte und Bernie

Seit September vergangenen Jahres leben in Schmißberg zwei Störche, bisher hatten sie allerdings keine Namen. Die wurden jetzt mithilfe eines Namenswettbewerbs, den die Interessengemeinschaft Storchenfreunde initiiert hat, gefunden.

vom 23. März 2020 I von Sandra Funk

Dorfentwicklung

Highspeed-Internet könnte Ende März kommen

Holzstöckchen entlang der Hauptstraße markieren, dass die Arbeiten bald los gehen. In der Gemeinde Schmißberg werden Glasfaserkabel verlegt, die die Gemeinde in Zukunft mit Highspeed-Internet versorgen sollen.

vom 7. März 2020

Wanderweg ist fertig Im Land von Milan, Storch und Co.

*ABGESAGT* Wanderung mit kulinarischen Highlights

Vergangenes Jahr wurde der Naturerlebniswanderweg Milan, Storch und Co. bei Schmißberg fertig. Jetzt soll der Wanderweg Teil einer Veranstaltung werden.

vom 22. Februar 2020

Dorfentwicklung

Schmißberg bekommt Geld für Dorfmoderation

Die Gemeinde Schmißberg bekommt rund 15.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm des Landes. Mit dem Geld soll Schmißberg zukunftssicher gemacht werden.

vom 17. Februar 2020

Sturmtief Sabine sorgt nur für kleine Schäden Dorfentwicklung

Sturmtief Sabine sorgt nur für kleine Schäden

Anfang der Woche wütete Sturmtief Sabine in Deutschland. Auch die Gemeinde Schmißberg wurde nicht verschont, kam aber mit einem blauen Auge davon.

vom 10. Februar 2019

Die Scheiße in der Schmißberger Grünanlage Dorfentwicklung

Das ist Scheiße

Viele Schmißberger Bürger sind stinksauer. Grund dafür sind Hundebesitzer, die ihre Vierbeiner in die Grünlagen der Gemeinde machen lassen. Die Bürger haben den Kot jetzt mit Farbe markiert.

vom 31. Januar 2020

Dorfentwicklung

Bäume beschildert

Arbeiter der Gemeinde haben jetzt die Bäume in der Schmißberger Obsbaumallee beschildert. Die Schilder informieren unter anderem über den Namen und die Herkunft des Obstes, das an dem jeweiligen Baum wächst.

vom 2. Oktober 2019

Die Störche sind da Vogelvoliere

Störche haben eine neue Heimat

Nach langem Warten sind jetzt endlich zwei Störche in die Voliere eingezogen. Das Storchenehepaar wird dort bis an sein Lebensende bleiben und von der Schmißberger Interessengemeinschaft Storchenfreunde versorgt.

vom 12. September 2019

Erdkabel verlegt und Gehwege gepflastert Dorfentwicklung

Erdkabel verlegt und Gehwege gepflastert

Die von der OIE beauftragte Firma hat ihre Arbeiten abgeschlossen und ein Erdkabel in Schmißberg verlegt. Die Oberleitungen sollen auch bald demontiert werden.

vom 9. September 2019

Wanderweg ist fertig Im Land von Milan, Storch und Co.

Wanderweg kann begangen werden

Der Naturerlebnispfad „Im Land von Milan, Storch und Co.“soll in den kommenden Tagen fertig werden. Dabei handelt es sich um ein von der EU gefördertes Projekt der Gemeinden Schmißberg, Rimsberg und Niederhambach.

vom 5. September 2019

Schmissberg im Datenprojekt von Zeit-Online Dorfentwicklung

Schmißberg im Datenprojekt
von Zeit-Online

Die Onlinezeitung hat untersucht wie sich die Bevölkerungszahlen in Gemeinden der EU entwickeln. Dabei haben die Redakteure auch Schmißberg betrachtet.

vom 19. Juli 2019

Wanderweg wird teurer als geplant Im Land von Milan, Storch und Co.

Wanderweg wird teurer als geplant

Die Gemeinde Schmißberg muss 1.700 Euro mehr für ihren geplanten Naturerlebniswanderweg zahlen als geplant. Das wurde jetzt bei einer Gemeinschaftssitzung der drei am Projekt beteiligten Gemeinden bekannt.

vom 2. Juli 2019

Erneut Storch in Schmissberg gesichtet Vogelvoliere

Erneut Storch in Schmißberg gesichtet

Augenzeugen haben in Schmißberg erneut einen Storch gesichtet. Sie haben das Tier dabei beobachtet, wie es die leerstehenden Storchennester der Gemeinde inspizierte.

vom 13. Juni 2019

Aus Freileitung wird Erdkabel Dorfentwicklung

Aus Freileitung wird Erdkabel

Der Idar-Obersteiner Energieversorger OIE verlegt seine Freileitung in Schmißberg unter die Erde. Damit wird auch eine Gefahrenstelle auf dem Spielplatz beseitigt.

vom 23. April 2019

Sichtschutz montiert Vogelvoliere

Sichtschutz an Voliere montiert

Die Schmißberger Voliere für flugunfähige Störche kann bald eingeweiht werden. Arbeiter haben jetzt einen Sichtschutz montiert und damit wieder einen Meilenstein gesetzt.

vom 28. April 2019

Müll gesammelt - Helfer finden Drucker Autoreifen und Skateboard Umwelttag

Helfer finden Drucker, Autoreifen und Skateboard

25 Schmißberger waren unterwegs, um Müll in der Umgebung der Gemeinde einzusammeln. Dabei waren die Helfer überrascht von dem, was sie so fanden.

vom 13. April 2019

300 Megabit Internet für Schmissberg Dorfentwicklung

300 Megabit Internet für Schmißberg

Alle 94 Schmißberger Haushalte könnten bald mit Highspeed durchs Internet surfen. Doch auf einer Info-Veranstaltung wurde klar, bis es soweit ist, müssen noch einige Hürden überwunden werden.

vom 10. April 2019

Wanderweg wird teurer als geplant Dorfentwicklung

Highspeed Internet für Schmißberg

In Schmißberg soll das Internet noch schneller werden als bisher. Der Energieversorger OIE will Glasfaserkabel direkt an die Häuser der Schmißberger legen und damit Verbindungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit erreichen.

vom 2. April 2019

Mehr als 300 Quadratmeter Maschendraht verbaut Vogelvoliere

Mehr als 300 Quadratmeter Maschendraht verbaut

Eines der größten Bauwerke Schmißbergs, steht kurz davor fertiggestellt zu werden. Jetzt wurden große Mengen Maschendraht verbaut.

vom 23. März 2019

Kostenloses Internet im Gemeinschaftshau Dorfentwicklung

Kostenloses Internet für Schmißberg

Im Schmißberger Gemeinschaftshaus ist ein WiFi-Hotspot installiert worden. Damit kann jetzt jeder umsonst und schnell im Internet surfen.

vom 19. März 2019

700 Meter Stahlseil werden gespannt Vogelvoliere

Stahlseil an Storchenvoliere werden gespannt

Nach der Winterpause gehen die Arbeiten an der Schmißberger Storchenvoliere weiter. Arbeiter haben damit begonnen Stahlseile zu spannen. Damit hat der Bau des Käfigs begonnen.

vom 16. Februar 2019

Stromausfall in Teilen Schmißbergs Dorfentwicklung

Erneut Stromausfall in Teilen Schmißbergs

Insgesamt 24 Häuser am Stabsberg und im Grünesfeld waren Anfang der Woche von einem Stromausfall betroffen. Der Grund für den Stromausfall war offenbar ein defektes Erdkabel. Jetzt war erneut der Strom weg.

vom 6. Februar 2019 I 9. Februar 2019 (Erneuter Stromausfall)

Querbalken und Storchennest montiert Vogelvoliere

Querbalken und Storchennest montiert

Die Arbeiten an der Schmißberger Storchenvoliere schreiten in großen Schritten voran. Jetzt wurden die Querbalken und ein Storchennest montiert. Es waren die schwierigsten Arbeiten bisher.

vom 18. November 2018

Ein Sommer für Schmetterlinge Dorfentwicklung

Ein Sommer für Schmetterlinge

Der Sommer in Schmißberg hat nicht nur die Schmißberger froh gemacht. Das gute Wetter war auch gut für die Schmetterlinge, die in der Gemeinde leben.

vom 7. November 2018 I Tom Sessa

Dorfentwicklung

Kritik an B41-Ausbau bei Schmißberg

Der Landesbetrieb Mobilität plant den Ausbau der B41 in Höhe Schmißberg. Nach Ansicht der Gemeinde ist das gefährlich. Sie äußert Kritik an den Plänen.

vom 5. November 2018

Bretter für Voliere gehobelt Vogelvoliere

Bretter für Voliere gehobelt

Der Bau der Schmißberger Voliere geht zügig voran, auch weil sich viele Bürger an den Bauarbeiten beteiligen. Jetzt war wieder ein Arbeitseinsatz, bei dem Bretter gehobelt wurden.

vom 13. Oktober 2018

Dorfentwicklung

Elchweiler will Windräder weiterhin bauen

Die VG Birkenfeld sieht keine Möglichkeit die Windräder bei Elchweiler zu bauen, gut für Schmißberg. Doch der Rat in Elchweiler sieht das anders und hält an seinen Plänen fest.

vom 27. September 2018

Viele Spender unterstuetzen Bau der Storchenvoliere Vogelvoliere

Viele Spender unterstützen Bau der Storchenvoliere

Die Spendenbereitschaft für den Bau von Storchennestern und der Storchenvoliere in Schmißberg ist überwältigend. Die Pläne stoßen auf große Beliebtheit bei Unternehmern und Privatleuten.

von Rudi Weber I 25. August 2018

EDEKA Decker versorgt Vogelvolieren-Arbeiter Vogelvoliere

EDEKA Decker versorgt
Vogelvolieren-Arbeiter

Die Arbeiten an der Vogelvoliere gehen in großen Schritten voran. Unterstützung bekommen die Arbeiter von Manuel Decker, einem EDEKA Supermarktbetreiber aus Birkenfeld.

vom 21. Juli 2018

Dorfentwicklung

Deutschlands Baum des Jahres steht
jetzt bei Schmißberg

Am Sirona Tempel haben heute Vertreter des Bundeslandwirtschaftsministeriums eine Esskastanie gepflanzt. Dabei handelt es sich um einen besonderen Baum.

vom 12. Juli 2018

Bau der Vogelvoliere hat begonnen Vogelvoliere

Bau der Vogelvoliere hat begonnen

Die Unterkunft für die Störche soll noch in diesem Herbst fertiggestellt werden. Erste Vögel haben sich die Baustelle in Schmißberg bereits angeschaut – sie zeigen sich zufrieden.

vom 6. Juli 2018 I von Rudi Weber

Autoreifen illegal entsorgt Dorfentwicklung

Autoreifen illegal entsorgt

Unbekannte haben am Schmißberger Ortsausgang, Richtung B41, zehn alte Autoreifen abgeladen. Die Umweltverschmutzung wurde angezeigt. Die Abfallbehörde der Kreisverwaltung Birkenfeld entsorgt die Reifen.

vom 22. Juni 2018

Edeka gibt 2000 Euro fuer Vogelvoliere Artikelbild Layout 820x460 Vogelvoliere

Edeka gibt 2.000 Euro für Vogelvoliere

Der Bau der Schmißberger Vogelvoliere schreitet in großen Schritten voran. Auch weil das Projekt von Unternehmen wie Edeka unterstützt wird.

vom 10. Juni 2018

Dorfschelle

Von fleißigen Helfern und großen Projekten

In der neuen Ausgabe der Dorfschelle geht es unter anderem um den Wanderweg Naturerlebnisdörfer: Milan, Storch und Co. sowie den Bau einer Storchenvoliere. Die Redaktion der Dorfschelle Schmißberg wünscht viel Spaß beim Lesen.

vom 3. Juni 2018 l von Rudi Weber

Neue Straßenschilder für Schmißberg Dorfentwicklung

Neue Straßenschilder für Schmißberg

Egal ob Hauptstraße, Stabsberg oder Grünesfeld, Schmißbergs Straßenschilder erscheinen in neuem Glanz. Gespendet wurden die Schilder von der Dorfschmiede Schmißberg.

vom 1. Juni 2018

Waldwege sind wieder begehbar Dorfentwicklung

Waldwege sind wieder frei

Etwa 250 Bäume hat das Sturmtief Burglind im Januar im Schmißberger Wald umgeknickt. Waldwege auf dem Stabsberg und dem Krausberg waren versperrt. Vier Monate später ist aufgeräumt und die Wege sind wieder frei.

vom 30. Mai 2018

Baum auf Friedhof fällt Dorfentwicklung

Baum auf Friedhof fällt

Auf dem Friedhof der Gemeinde haben Arbeiter ein Jahrzehnte alten Baum gefällt. Der Baum wurde vom Wind schief gedrückt und drohte umzustürzen.

vom 13. Mai 2018

Rat redet unter anderem über Vogelvoliere Kommunalpolitik

Rat redet unter anderem über Vogelvoliere

Der Rat diskutierte über eine geplante Auffangstation für Störche. Außerdem war ein geplantes Neubaugebiet Thema, hierzu lagen erste Pläne vor.

vom 1. Mai 2018 I Aktualisiert am 10. Mai 2018 (u .a. Ergebnisse Beschlussfassung Vogelvoilere) I Aktualisiert am 1. Juni 2018 ( Protokoll hinzugefügt)

Illegal Müll abgeladen Dorfentwicklung

Illegal Müll abgeladen

Auf dem Maifeuer-Platz auf dem Schmißberger Stabsberg haben Unbekannte Holzabfälle abgeladen. Erlaubt ist dies aber erst ab April.

vom 15. März 2018

Ortsschild steht wieder Dorfentwicklung

Ortsschild steht wieder

Sturmtief Burglind hat Anfang Januar am Orsteingang von Schmißberg das Ortsschild umgeworfen. Sechs Woche nachdem das Schild umkippte wurde es jetzt von der Straßenmeisterei wieder aufgebaut.

vom 29. Januar 2018 I Aktualisiert am 8. Februar 2018 (Schild steht immer noch nicht) I Aktualisiert am 16. Februar 2018 (Schild steht wieder)

Flachwasserteiche sollen entgrast und geschlossen werden Dorfentwicklung

Flachwasserteiche sollen entgrast und geschlossen werden

Vor etwa drei Jahren sind unterhalb des Schmißberger Grünesfeldes mehrere Teiche ausgebaggert worden. Jetzt stehen dort weitere Arbeiten an, unter anderem muss eine Lücke geschlossen werden.

vom 9. Februar 2018 I von Tom Sessa

Waldwege sind wieder begehbar Dorfentwicklung

Sturmtief „Burglind“ räumt 250 Bäume ab

Das Sturmtief „Burglind“ ist über den Krausberg und den Stabsberg hinweggefegt. Dort zerstörte der Sturm unzählige Bäume, die teils quer über den Waldwegen liegen, sodass diese nicht mehr befahrbar sind.

vom 14. Januar 2018

Dorfentwicklung

Riesenräder bei Elchweiler werden nicht gebaut

Die zwei 234 Meter hohen und geplanten Windräder bei Elchweiler werden nicht gebaut. Die Betreiberfirma hat ihre Bauanträge bei der Kreisverwaltung Birkenfeld zurückgezogen.

vom 15. Dezember 2017

400 Mal den Rotmilan gesehen Im Land von Milan, Storch und Co.

400-mal den Rotmilan gesehen

Das Wanderwegprojekt Naturerlebnisdörfer „Im Land von Milan, Storch und Co.“ nimmt weiter Form an. Auch deswegen waren die Bürger dazu aufgerufen, Flugrouten von Vögeln zu dokumentieren.

vom 4. Dezember 2017 I von Tom Sessa

Hundekotbeutel gegen Tretminen Dorfentwicklung

Hundekotbeutel gegen Tretminen

Mit den Spendern geht die Gemeinde gegen Hundekot auf den Bürgersteigen und Grünanlagen vor. An vier Stellen in der Gemeinde sind die Kasten mit den Tüten angebracht worden.

vom 7. September 2017

Nach Brand: Haus von Christian Piontek wird abgerissen Dorfentwicklung

Haus nach Brand vollständig abgerissen

Der Dachstuhl des Gebäudes ist von einem Feuer im Juni vollständig zerstört worden. Jetzt ist das Haus von Christian Haywood abgerissen worden.

vom 31. August 2017 l Aktualisiert am 1. September 2017 (Bilder hinzugefügt) l Aktualisiert am 7. September 2017 (Bilder hinzugefügt/Haus vollständig abgerissen)

Bauarbeiten in der Waldstraße haben begonnen Dorfentwicklung

In der Waldstraße wird gebaggert

Die Bauarbeiten an dem Bürgersteig in der Waldstraße haben begonnen. Der Bordstein wird auf einer Länge von 20 Meter und für rund 3.000 Euro von der Firma Asphaltbau Hunsrück saniert.

vom 23. Juni 2017

Biomüllcontainer überfüllt Dorfentwicklung

Biomüllcontainer wieder nutzbar

Der zuvor überfüllte Biomüllcontainer im Stabsberg kann wieder genutzt werden. Dank Schmißberger Bürger, die das Problem anpackten.

vom 3. Juni 2017 l Aktualisiert am 12. Juni 2017

Dorfentwicklung

Vorerst keine Windräder bei Elchweiler

Etwa 30 Schmißberger verfolgen die VG-Ratsitzung in Birkenfeld. Der Grund: Das Gremium entscheidet wie es mit den geplanten Windrädern im Schönewald weiter geht.

vom 4. Mai 2017

Obstbaumallee eingeweiht Dorfentwicklung

Schmißberger Obstbaumallee eingeweiht

Anfang April haben etwa 20 Schmißberger Obstbäume zu einer Obstbaumallee gepflanzt. Die Streuobstwiese ist jetzt offiziell eingeweiht worden.

vom 6. Mai 2017

Eine Obstbaumallee entsteht Dorfentwicklung

Eine Obstbaumallee entsteht

Das Versicherungsunternehmen Allianz will seltene Obstsorten vor dem Aussterben retten und spendet deutschlandweit 3.000 Obstbäume. 36 davon für eine Obstbaumallee in Schmißberg.

vom 1. April 2017

Neue Heimat für Störche Dorfentwicklung

Neue Heimat für Störche

In der Gemeinde ist ein zweites Storchennest aufgestellt worden. Dort könnten sich bald die ersten Vögel niederlassen. Die Chancen dafür stehen gut.

vom 14. Februar 2017 I von Tom Sessa

Kommunalpolitik - Windräder und SessionNet sind Thema Kommunalpolitik

Windräder bei Elchweiler: Anja Schulz beantwortet Fragen

Die sechs geplanten Anlagen in der Nähe von Schmißberg sind Thema in der Ortsgemeinderatsitzung. Zu der sind acht Gäste gekommen, um sich über die Pläne zu informieren.

vom 26. Januar 2017 I Aktualisiert am 11. Februar 2017

Leader-Aktions-Gruppe Erbeskopf fördert den Wanderweg Milan, Storch und Co. Im Land von Milan, Storch und Co.

Fast 95.000 Euro für Naturprojekt

Die Leader-Aktions-Gruppe Erbeskopf hat die Fördermittel für das geplante Projekt bewilligt. Jetzt fehlt nur noch eine Unterschrift – eine Formalie.

vom 25. Januar 2017

Ein Feuchtbiotop im Tal entsteht Dorfentwicklung

Ein Feuchtbiotop entsteht

Es wird gebaggert: Unterhalb des Schmißberger Grünesfeldes werden drei Flachwasserteiche angelegt. Dort sollen sich Tiere ansiedeln.

vom 20. Dezember 2016 I von Tom Sessa

Dorfentwicklung

Trinkwasser darf wieder genutzt werden

Das Trinkwasser kann wieder ohne es zuvor abzukochen getrunken werden. Das teilt die Verbandsgemeinde Birkenfeld auf ihrer Internetseite mit.

vom 24. November 2016 I Update 27. November 2016

Zugvögel fliegen über die Gemeinde Dorfentwicklung

Zugvögel fliegen über die Gemeinde

Derzeit fliegen wieder viele Zugvögel in Richtung Süden. Dabei führt sie ihre Route auch über Schmißberg.

vom 3. November 2016

Baumschnittkurs vom Gartenbauverein Dorfentwicklung

Baumschnittkurs vom Gartenbauverein

Der Obst- und Gartenbauverein Hoppstädten-Weiersbach hat in Schmißberg einen Baumschnittkurs veranstaltet. Der Kurs kam bei den Schmißbergern gut an.

vom 29. Oktober 2016 I von Tom Sessa/Redaktion

Schmißberg ist jetzt Nationalparkgemeinde Dorfentwicklung

Neue Ortsschilder

Die Gemeinde hat am Freitagmorgen neue Ortsschilder bekommen. Auf den Schildern steht jetzt der offizielle Namenszusatz Nationalparkgemeinde.

vom 14. Oktober 2016

Erst OIE Strom, dann Internet von Inexio weg Dorfentwicklung

Erst OIE Strom, dann Internet von Inexio weg

In Schmißberg ist am Wochenende zeitweise der Strom und das Internet ausgefallen. Grund dafür waren offenbar in beiden Fällen technische Störungen.

vom 10. September 2016