Kommunalwahl 2014

Adolf Schuch bleibt Ortsbürgermeister, Gemeinderat bekommt neue Mitglieder

Adolf Schuch ist in seinem Amt als Ortsbürgermeister von Schmißberg bestätigt worden. Er setzt sich damit gegen seinen Herausforderer Ralph Dietz durch.

vom 25. Mai 2014


Adolf Schuch gewinnt eine Wahl, die es insgesamt ordentlich in sich hat!

Bei den Kommunalwahlen 2014 in der Gemeinde Schmißberg kann sich der bisherige Ortsbürgermeister von Schmißberg, Adolf Schuch, gegen seinen Herausforderer Ralph Dietz durchsetzen. Adolf Schuch bleibt damit Gemeindechef und tritt seine dritte Amtszeit als Ortsbürgermeister der Gemeinde Schmißberg an.

Adolf Schuch erhält bei der Schmißberger Kommunalwahl 2014 78 (58,65 Prozent) der Stimmen und liegt damit klar vor seinem Herausforderer Ralph Dietz mit 55 (41,35 Prozent) der abgegebenen Stimmen.

Neben dem Ortsbürgermeister wurde auch der Gemeinderat von Schmißberg neu gewählt. Die Stimmen verteilen sich unter den Kandidaten wie folgt:

Stimmverteilung Kommunalwahl 2014: Adolf Schuch gewinnt, Gemeinderat bekommt neue Mitglieder
Die Stimmverteilung an der Schmißberger Kommunalwahl 2014

Ebenfalls konnte die Kommunalwahl 2014 in Schmißberg mit 134 bzw. 75 Prozent (2009: 131; 2004: 127) abgegebenen Stimmen die höchste Wahlbeteiligung seit zehn Jahren verzeichnen.

Die Wahl am 25. Mai 2014 bei schönem Wetter gestaltete sich aber insgesamt schwierig. Insgesamt fünf Wahlzettel mussten die Wähler ausfüllen. Darunter die Europawahl, Kreistagswahl, Verbandsgemeinderatswahl, Ortsbürgermeisterwahl und die Ortsgemeinderatswahlen.

Aufgrund technischer Probleme konnte die Gemeinderatswahl allerdings erst ein Tag später offiziell abgeschlossen werden. Denn der von der Verbandsgemeinde Birkenfeld gelieferte Datenträger zur Erfassung der Ergebnisse war fehlerhaft. Er wurde aber zwingend zur EDV Erfassung der Gemeinderatswahlergebnisse benötigt.


Auch auf schmissberg.de:


In der Gemeinde Schmißberg fielen am Samstag etwa vier Zentimeter Schnee. Den ersten in diesem Winter gab es aber schon Ende November 2021. vom 8. Januar 2022
In Schmißberg gab es Probleme mit dem Biomülltonnen-Tausch. Die alten Tonnen waren zwar weg, die neuen Container aber noch nicht da. vom 1. Januar 2022 I Aktualisiert am 4. Januar 2022 (Biomülltonnen sind wieder da)
Endlich ist er da: Der neue Kalender über den Naturerlebnisweg bei Rimsberg, Niederhambach, Elchweiler und Schmißberg. Bürgerinnen und Bürger waren zuvor aufgerufen, Bilder einzuschicken. vom 30. Dezember 2021
Eine Online-Fastnacht und tierischer Nachwuchs - nur zwei der vielen Highlights in der Gemeinde im Jahr 2021. schmissberg.de fasst im Jahresrückblick einige der besonderen Ereignisse zusammen. vom 30. Dezember 2021
Das Schmißberger Bilderarchiv hält die lange Historie der Gemeinde fest. Das Archiv enthält Bilder von 1960 bis heute und wurde jetzt komplett überarbeitet. vom 26. Dezember 2021 I 2.140 Bilder online
Täglich wird an schmissberg.de gearbeitet. Artikel geschrieben, neue Funktionen implementiert und natürlich technische Probleme gelöst. Dieser Liveblog verschafft einen Überblick über die Veränderungen auf schmissberg.de. vom 26. Dezember 2021 I Technischer Administrator