Kommunalpolitik

Neues Ratsmitglied wird vereidigt

Bei der Gemeinderatsitzung ist unter anderem ein neues Ratsmitglied vereidigt worden. Der Rat beschäftigte sich auch mit einer geplanten Vogelvoliere.

vom 12. November 2017 I Aktualisiert am 14. November 2017 I Aktualisiert am 22. November 2017 (Protokoll hinzugefügt)

Neues Ratsmitglied wird vereidigt

Der Gemeinderat Schmißberg hat sich mit dem Forstwirtschaftsplan, der Friedhofssatzung sowie einer geplanten Vogelvoliere unterhalb der Straße „Im Grünesfeld“ befasst. Außerdem wurde Guido Schulz als neues Ratsmitglied vereidigt. Er übernimmt in Zukunft das Mandat von Stefan Schuch, der aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat niedergelegt hat.

 

Ebenso war die Forstwirtschaft der Gemeinde Thema. Der Forstbeamte Schäfer berichtet, dass für das Forstwirtschaftsjahr 2017 ein Abschluss deutlich über Plan zu erwarten ist, da Einschläge in schlecht zugänglichen Waldstücken aus Effizienzgesichtspunkten zusammengefasst und vorweggenommen wurden. Geplant war ein Überschuss in Höhe von 7.440 Euro, voraussichtlicher tatsächlicher Überschuss liegt bei etwa 20.000 Euro. Den Forstwirtschaftsplan 2018 nimmt der Gemeinderat einstimmig an.

 

Tom Sessa berichtet über den aktuellen Planungsstand der geplanten Vogelvoliere. Die Voliere soll auf dem ehemaligen Reitplatz, einem Grundstück im Eigentum des Landkreis Birkenfeld, unterhalb der Straße Im Grünesfeld gebaut werden. Das Bauwerk soll in Zukunft Teil des mit EU-Fördermitteln bezuschusste Naturerlebniswanderweg-Projekt, der Ortsgemeinden Schmißberg, Rimsberg, Niederhambach, sein. Die Baupläne für die Voliere liegen vor, ebenso die Zustimmung des Veterinäramtes. Die Finanzierung der Voliere soll durch Spenden erfolgen, ein Großteil der benötigten Mittel wurde bereits akquiriert. Die Bereitschaft der heimischen Wirtschaft, das Projekt zu unterstützen, ist groß, sodass auf die Ortsgemeinde voraussichtlich keine Kosten zukommen. Der Betrieb der Voliere soll von etwa zehn freiwilligen Helfern übernommen werden.

 

Sitzungsprotokoll der Sitzung vom 14. November 2017


Auch auf schmissberg.de:


Nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität (LBM) beginnen am 20. Juni Straßenbauarbeiten an der K45 sowie der L174 in Elchweiler und Burbach. In Schmißberg werden dann auch Auswirkungen zu spüren sein. vom 20. Juni 2022 I Korrektur
Imker Lothar Weber hatte im vergangenen Jahr die Idee, Honig, den er auf dem Stabsberg erntet gesondert zu vermarkten. Der kann jetzt gekauft werden. vom 15. Juni 2022
Das Schmißberger Boule-Team hatte Erfolg mit seiner Teilnahme an der Kreismeisterschaft in Niederbrombach. Das Team macht den vierten Platz und gewinnt 200 Euro. vom 12. Juni 2022
Storchennachwuchs in Schmißberg! Bereits das zweite Jahr in Folge kamen in der Gemeinde Storchenbabys zur Welt. Der schmissberg.de Live Blog berichtet über alle aktuellen Entwicklungen. vom 30. Mai 2022 I VIDEO
Die Bitburger Brauerei rettet die Versorgung mit kühlem Bier in der Gemeinde. Darüber, freuen sich die Bürger der Gemeinde. vom 25. Mai 2022
Die vor zwei Jahren in Schmißberg angelaufene Dorfmoderation geht dem Ende zu. Dorfmoderatorin Beate Stoff wird am 13. Juni, um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus Bilanz ziehen. vom 23. Mai 2022