Coronakrise

Spielplatz und Fußballplatz sind wieder geöffnet

Es geht wieder in Richtung Normalität, raus aus dem Corona-Alltag. Der Spiel- und Fußballplatz in der Gemeinde Schmißberg dürfen nach sechs Wochen wieder benutzt werden.

vom 4. Mai 2020

Der Spielplatz in Schmißberg

Ab Montag ist der Spielplatz und der Fußballplatz in der Gemeinde Schmißberg wieder geöffnet. Die Plätze mussten vor etwa sechs Wochen, wie alle anderen öffentlichen Plätze in der Gemeinde, wegen der Corona-Pandemie geschlossen werden. Das hatte das Land Rheinland-Pfalz entsprechend verfügt, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bekämpfen. Im Zuge der bundesweiten Lockerungen wurden jetzt aber auch die Spielplätze in Rheinland-Pfalz wieder geöffnet. Darunter fällt natürlich auch der Spielplatz in der Gemeinde Schmißberg.

Auf dem Spielplatz sowie dem Fußballplatz gelten jedoch besondere Abstands- und Hygieneregeln, die unbedingt eingehalten werden müssen, um auch weiterhin die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsam und keine unnötigen Infektionen zu provozieren. Für die Verwendung der Plätze gelten folgende Regeln:

  • Einhaltung der Abstandsregeln von 1,5 Meter
  • Keine Gruppenbildung bei Erwachsenen und Jugendlichen
  • Bei Kindern ist auf ausreichend Abstand zu achten – dies liegt in der Verantwortung der Begleitperson
  • Kein Aufenthalt von Personen mit Symptomen der Corona-Infektion
  • Möglichst zwischendurch die Hände reinigen beispielsweise mit Feucht- und Desinfektionstüchern
  • Außerdem wird darauf hingewiesen, dass die Kontaktsperre gemäß der Coronabekämpfungsordnung des Landes Rheinland-Pfalz weiterhin gilt

Die Richtlinien können sich allerdings wöchentlichen ändern. Den aktuellen Stand der Verhaltens- und Hygieneregeln, die im Land und damit auch im Kreis Birkenfeld können auf der Seite des Landes Rheinland-Pfalz eingesehen werden.

Wann das Schlacht- und Gemeinschaftshaus wieder öffnen können, ist derzeit allerdings noch unklar. Beide Häuser wurden Mitte März wegen der Corona-Virus-Pandemie gesperrt.


php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" wird am 16. Juni offiziell eröffnet. vom 30. Mai 2024
php
Die Kommunalwahl 2024 rückt näher: Erste Kandidaten für den Gemeinderat haben sich gemeldet. Wer Ortsbürgermeister wird, ist weiter unklar. vom 29. Mai 2024
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg wurde Hexennacht gefeiert - dabei gab es in diesem Jahr einer Überraschung. Das Maifrühstück war beliebt wie immer und lockte mit einem großem Buffet etwa 80 Gäste ins Gemeinschaftshaus. vom 3. Mai 2024
php
Am 9. Juni finden die Kommunalwahlen statt. Es werden Gemeinderäte, Kreistage und das Europaparlament gewählt, normalerweise auch der Ortsbürgermeister, allerdings nicht in Schmißberg. vom 26. April 2024
php
In Schmißberg könnte es in diesem Jahr wieder Storchennachwuchs geben. Die Chancen stehen gut - denn die Eier in den Storchennestern sind nicht vom Osterhasen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 18. vom 4. April 2024