Schmißberger Storchen-Stories

Erster Storch aus dem Süden zurück

Der erste Storch ist an der Schmißberger Voliere gelandet. Der Vogel ist damit so schnell aus dem Süden zurück, wie keiner vor ihm – es ist zudem ein alter Bekannter. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 16.

vom 31. Januar 2024

Der erste wildlebende Storch ist an der Schmißberger Voliere zurück Januar 2024.

Winterurlaub abgebrochen? Dieser Storch ist früh an!

Und: Es scheint ein alter Bekannter zu sein, vermutet Tom Sessa von den Storchenfreunden Schmißberg. „Der Storch verhält sich sehr vertraut und ist unberingt. Es könnte somit einer der beiden Piraten sein.“ So früh wie in diesem Jahr seien diese aber noch nie zurück gewesen, sagt Sessa. „Vielleicht lässt sich bald ja auch der zweite Storch blicken.“ Die sogenannten “Piratenstörche” sind ein Storchenpaar, das vor Jahren mit einem kleinen Kampf gegen ein anderes Storchenpaar das Nest oberhalb des Baus gekapert hat. Seit zwei Jahren schon, kehren sie regelmäßig nach ihrem Winterurlaub im Süden nach Schmißberg zurück.

Die Schmißberger Storchenfreunde zeichnen detailliert auf, wann die Störche wieder zurückkommen. Demnach kehrte der erste Storch 2022 am 20. Februar zurück und vergangenes Jahr am 12. Februar – was dazu führte, dass die Störche auf dem Dach der Voliere noch mal ordentlich eingeschneit wurden. Die “Piratenstörche” haben in Schmißberg auch schon mehrfach Nachwuchs bekommen.

So geht es Lotte und Bernie: Anders als die wildlebenden Piratenstörche bleibt das Schmißberger Storchenpaar Lotte und Bernie – das seit September 2019 in der Voliere lebt – das ganze Jahr über in der Gemeinde. Die beiden Störche haben im vergangenen Jahr erneut zahlreiche Küken zur Welt gebracht und sie einige Monate später in die freie Welt verabschiedet. Die Vögel wurden beringt und bei der Vogelwarte in Radolfzell registriert.

Es ist bislang leider wenig darüber bekannt, wie es um den Schmißberger Storchennachwuchs steht, sowohl um den von Lotte und Bernie als auch um den der “Piratenstörche”. schmissberg.de liegen dazu keine Informationen vor. 


php
Der neue WhatsApp-Kanal für schmissberg.de ist da: Kanal jetzt abonnieren und keine Infos aus der Gemeinde Schmißberg mehr verpassen.
php
Kommunalwahlen 2024: In der Gemeinde Schmißberg wurde am Sonntag gewählt. schmissberg.de hat den Überblick über die Ergebnisse. vom 10. Juni 2024
php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" wird am 16. Juni offiziell eröffnet. vom 30. Mai 2024
php
Die Kommunalwahl 2024 rückt näher: Erste Kandidaten für den Gemeinderat haben sich gemeldet. Wer Ortsbürgermeister wird, ist weiter unklar. vom 29. Mai 2024
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg wurde Hexennacht gefeiert - dabei gab es in diesem Jahr einer Überraschung. Das Maifrühstück war beliebt wie immer und lockte mit einem großem Buffet etwa 80 Gäste ins Gemeinschaftshaus. vom 3. Mai 2024