Fasenacht

Fleißige Narren sammeln 237 Eier

An Fastnachtsdienstag zogen kleine und große Narren durchs Dorf und sangen „Hahn, äppelsche Hahn“. Die Anzahl an Eier, die sie dabei sammelten, konnte sich sehen lassen.

vom 5. März 2019

Fleissige Narren sammeln 237 Eier

Das Wetter schien es gut mit den Narren in Schmißberg zu meinen. Denn als die Schmißberger Narren am Fastnachtsdienstag um 14:11 Uhr zu ihrem traditionellen Dorfrundgang aufbrachen, regnete es nicht mehr.

Rund zwei Stunden waren die großen und kleinen Fastnachter im Dorf unterwegs, um Eier, Schinken, Schokolade und Geld einzusammeln. Dabei konnte sich vor allem die Anzahl der Eier, die sie sammelten sehen lassen. Insgesamt schafften es die Schmißberger Narren 237 Eier zu erbeuten und damit so viele wie schon seit ein paar Jahren nicht mehr (siehe Statistik).

Die Anzahl der gesammelten Eier nach Jahren: Seit 2016 steigt die Anzahl der Eier, die gesammelt werden, wieder kontinuierlich an.

Die Eier wurden am Ende des Rundganges im Schlachthaus gebacken und gemeinsam gegessen. Auch in Sachen Süßigkeiten hat sich der Rundgang gelohnt. Am Ende konnten die kleinen Fastnachter mit riesen Tüten, vollgestopft mit Süßigkeiten, nach Hause gehen.

Einen Tag später, an Aschermittwoch, gab es traditionell Heringe im Schlachthaus. Gemeinsam beerdigten so die Schmißberger die diesjährige Fastnacht.


php
Der Zweite Beigeordnete der Gemeinde Schmißberg, Marc Bollenbacher, übernimmt die Urlaubsvertretung für Ortsbürgermeister Rudi Weber. vom 4. April 2024
php
Der Gemeinderat Schmißberg hat sich erneut verändert. schmissberg.de erklärt wie der Rat funktioniert und sich zusammensetzt. vom 3. April 2024
php
Zurück aus dem Winterurlaub, auf dem Dach der Schmißberger Storchenvoliere: das Piratenstorchenpaar ist wieder da, vereint und hat erneut sein Nest bezogen. Schmißberger Storchen-Stories Folge 17. vom 26. Februar 2024
php
450 Artikel, hunderte Bilder und Dokumente: Das alles kann jetzt mittels der schmissberg.de Datenbanksuche gefunden werden. So funktionierts.
php
An Fastnachtsdienstag waren in der Gemeinde wieder Kinder und Erwachsene zum Eiersammlen unterwegs. Sie haben gezeigt: Die Tradition lebt. vom 15. Februar 2024
php
Dort wo einst die Pauker wohnten und Kinder lernten, wird heute Urlaub gemacht. Tom Sessa hat in der "Alten Schule" zwischen Schmißberg und Elchweiler Ferienwohnungen eingerichtet. vom 5. Februar 2024 I von Tom Sessa