Post vom Stinktier

Ich vermisse Fasenacht!

Seit einem Jahr gab es keine richtige Party mehr. Jetzt fällt auch noch Fasenacht aus. Da hat sich was aufgestaut. Nach der ersten Party, die wieder möglich ist, werden wir alle eine Woche Urlaub brauchen – versprochen.

vom 7. Februar 2021


Eines vorneweg: Ich bin kein Fan von Fasenacht, ich bin kein großer Fasenachter!

Aber in diesem Jahr vermisse sogar ich Fasenacht!

Ich vermisse die Bekloppten, die voll durch die Gegend laufen, Karnevalslieder grölen und besoffen in ihrem Ganzkörper-Pinguinkostüm in der Ecke liegen!

Ich vermisse die zahlreichen Jugendlichen, die mit selbstgebauten Fastnachtswagen auf den Umzügen mitfahren und von oben „Däpp, Däpp, Däpp, Johnny, Johnny Däpp, Däpp, Däpp“ in die Menge herunterrufen, die wiederum „Helau!“ zurückruft!

Ich vermisse die kontrollierte Eskalation, denn die unkontrollierte haben wir dank der Coronavirus-Pandemie seit fast einem Jahr jeden Tag.

Ich will endlich wieder wissen, was am Ende des Abends mein Deckel im Schlachthaus kostet und nicht wie hoch die Inzidenz-Zahl des Kreises ist.

Nach dieser Krise und der ersten Party, werden wir alle eine Woche Urlaub brauchen. Ich hoffe, dass das nicht erst wieder an Fasenacht 2022 der Fall sein wird, sonst reicht eine Woche Urlaub nämlich nicht.

In diesem Sinne und trotz der Pandemie: Helau!

Ihr Stinktier


php
Der neue WhatsApp-Kanal für schmissberg.de ist da: Kanal jetzt abonnieren und keine Infos aus der Gemeinde Schmißberg mehr verpassen.
php
Kommunalwahlen 2024: In der Gemeinde Schmißberg wurde am Sonntag gewählt. schmissberg.de hat den Überblick über die Ergebnisse. vom 10. Juni 2024
php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" wird heute (16. Juni) offiziell eröffnet. vom 16. Juni 2024
php
Die Kommunalwahl 2024 rückt näher: Erste Kandidaten für den Gemeinderat haben sich gemeldet. Wer Ortsbürgermeister wird, ist weiter unklar. vom 29. Mai 2024
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg wurde Hexennacht gefeiert - dabei gab es in diesem Jahr einer Überraschung. Das Maifrühstück war beliebt wie immer und lockte mit einem großem Buffet etwa 80 Gäste ins Gemeinschaftshaus. vom 3. Mai 2024