Dorfentwicklung

Erst OIE Strom, dann Internet von Inexio weg

In Schmißberg ist am Wochenende zeitweise der Strom der OIE und das Internet von Inexio ausgefallen. Grund war offenbar eine technische Störung.

vom 10. September 2016

Erst OIE Strom, dann Internet von Inexio weg
Der Knotenpunkt für die Internetleitung in Schmißberg: Von hier aus werden die Haushalte der Gemeinde mit Internet versorgt.

Strom weg, Inexio-Internet weg! Blackout in Schmißberg.

In der Gemeinde Schmißberg gab es am Wochenende einen Strom- sowie einen Internetausfall. Zunächst fiel am Freitagmorgen der Strom aus.

Am Samstag dann das Breitbandinternet von Inexio, dem saarländischen Internetanbieter in der Gemeinde. Das Internet fiel etwa um 9 Uhr aus. Nach Angaben von Inexio waren noch weitere Haushalte im Kreis Birkenfeld betroffen.

Die Router der betroffenen Haushalte zeigten deswegen im Protokoll den Fehler „PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung“. Dieser Fehler tritt auf, wenn der Router versucht, eine Verbindung mit dem Internet aufzubauen. Er aber von der Gegenstelle keine Antwort bekommt.

bildschirmfoto-2016-09-10-um-13-55-47
Diese Fehlermeldung zeigten die Router der betroffenen Schmißberger Haushalte während des Internetausfalls.

Auf Anfrage von schmissberg.de teilte ein Pressesprecher der Firma Inexio mit: „Die Störung am Samstag wurde leider durch den Defekt einer zentralen Netzwerkkomponente verursacht, die wir zeitnah getauscht haben. In der Zeit der Störung – die wir im Übrigen über unser Monitoringsystem erkannten – lief eine Ansage in der Hotline und zudem konnten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kunden informieren. Das Beispiel zeigt, dass technische Defekte nicht ganz ausgeschlossen werden können, wir jedoch Fehler schnell erkennen, beheben und die Versorgung wieder herstellen.“

Und tatsächlich: Die Internetverbindung war gegen 12 Uhr, nur wenige Stunden nach dem Ausfall, wieder hergestellt.


php
450 Artikel, hunderte Bilder und Dokumente: Das alles kann jetzt mittels der schmissberg.de Datenbanksuche gefunden werden. So funktionierts.
php
An Fastnachtsdienstag waren in der Gemeinde wieder Kinder und Erwachsene zum Eiersammlen unterwegs. Sie haben gezeigt: Die Tradition lebt. vom 15. Februar 2024
php
Dort wo einst die Pauker wohnten und Kinder lernten, wird heute Urlaub gemacht. Tom Sessa hat in der "Alten Schule" zwischen Schmißberg und Elchweiler Ferienwohnungen eingerichtet. vom 5. Februar 2024 I von Tom Sessa
php
In den Schulen wurde früher nicht nur gelehrt, sondern auch Geschichte geschrieben. Die Schulchronik der damaligen Gemeinde "Elchweiler-Schmißberg" liefert Informationen zu wichtigen historischen Ereignissen und dessen Auswirkungen auf die Gemeinden. vom 3. Februar 2024 I von Adolf Grub
php
Die Doppelgemeinde Elchweiler-Schmißberg war eine Zwangsehe, eingefädelt von den Nationalsozialisten. Kein Wunder also, dass nach dem Zweiten Weltkrieg die Gemeinden wieder ihre eigenen Wege gehen wollten. Doch das war schwierig. vom 1. Februar 2024 I von Rudi Weber
php
Der erste Storch ist an der Schmißberger Voliere gelandet. Der Vogel ist damit so schnell aus dem Süden zurück, wie keiner vor ihm - es ist zudem ein alter Bekannter. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 16. vom 31. Januar 2024