Gesellschaft

Jäger feiern erfolgreiche Treibjagd

Bei Schmißberg wurde am Wochenende eine Treibjagd veranstaltet. Die Beute konnte sich wie in den Jahren zuvor auch in diesem Jahr wieder sehen lassen.

vom 1. Dezember 2018

Jaeger feiern erfolgreiche Treibjagd

Die traditionelle Treibjagd zum Jahresende in den Wäldern um Schmißberg hat sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt. Die Jäger konnten unter anderem mehrere Wildschweine und Rehe erlegen.

 

Nach der Jagd legten die Jäger ihre Beute hinter dem Schmißberger Gemeinschaftshaus aus und begutachteten sie. Zu der Jagd kamen Jäger aus ganz Deutschland. Gefeiert wurde anschließend im Schmißberger Gemeinschaftshaus, wo die Mitglieder der Dorfschmiede Schmißberg die Jäger bewirteten.

 


php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" wird am 16. Juni offiziell eröffnet. vom 30. Mai 2024
php
Die Kommunalwahl 2024 rückt näher: Erste Kandidaten für den Gemeinderat haben sich gemeldet. Wer Ortsbürgermeister wird, ist weiter unklar. vom 29. Mai 2024
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg wurde Hexennacht gefeiert - dabei gab es in diesem Jahr einer Überraschung. Das Maifrühstück war beliebt wie immer und lockte mit einem großem Buffet etwa 80 Gäste ins Gemeinschaftshaus. vom 3. Mai 2024
php
Am 9. Juni finden die Kommunalwahlen statt. Es werden Gemeinderäte, Kreistage und das Europaparlament gewählt, normalerweise auch der Ortsbürgermeister, allerdings nicht in Schmißberg. vom 26. April 2024
php
In Schmißberg könnte es in diesem Jahr wieder Storchennachwuchs geben. Die Chancen stehen gut - denn die Eier in den Storchennestern sind nicht vom Osterhasen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 18. vom 4. April 2024