In der Schmißberger Weihnachtsbäckerei

Jürgens Christstollen

Jürgen Wagner backt jedes Jahr traditionell seine Christstollen. Die leckeren Stollen kommen bei den Wagners seit Jahren schon an Weihnachten auf den Tisch.

vom 29. November 2021 (Ersterscheinung am 9. Dezember 2020)

Jürgens Christstollen

Jürgens Christstollen, kommen seit Jahren zu Weihnachten auf den Tisch.

„Die mache ich seit Jahren einfach so.“

Jürgen Wagner über seine Christstollen

Zutaten:

  • 1000g Mehl
  • 700 g BUtter
  • 84g Hefe
  • ½ Liter Milch
  • 150g Puderzucker
  • 12g Salz
  • ½ Teelöffel Kardamom
  • ½ Teelöffel Muskatblüte

Füllung:

  • 300 g Zitronat
  • 300 g Orangeat
  • 200 g geriebene Mandeln
  • 750 g Sultaninen
  • 1 Btl. Vanillezucker

Zubereitung:

Sultaninen, Orangeat und Zitronat in Mehl wälzen und ziehen lassen. Puderzucker in eine Schüssel sieben.

Für den Vorteig etwa 100 Gramm Mehl, zerbröselte Hefe, 3 Teelöffel Zucker mit etwa ¼ Liter lauwarmer Milch kneten und zugedeckt ruhen lassen, bis der Teil rissig wird. 

Dann den Vorteig mit den restlichen Zutaten zum Teig kneten und 30 Minuten ruhen lassen.

Anschließend den Teig nochmals kneten und weitere 30 Minuten ruhen lassen.

Danach auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zwei große Stollen formen und in der Mitte mit dem Handballen eine Furche ziehen.

Das Ganze muss bei 190 Grad 90 Minuten backen. 

Am Ende den noch warmen Stollen mit Butter bestreichen und mit reichlich Puderzucker beträufeln.

Bevor der Stollen angeschnitten wird, sollte er mindestens zwei Wochen ruhen.


schmissberg.de Rezeptserie ist beliebt

Sieben Tage stellt schmissberg.de erneut die Lieblingsrezepte von sieben Schmißbergerinnen und Schmißbergern vor. Denn die Rezeptserie erfreute sich großer Beliebtheit, sodass sich die schmissberg.de Redaktion dazu entschlossen hat, die Serie zu wiederholen.

Dein Rezept soll auch vorgestellt werden? Kein Problem, einfach Mail an info@schmissberg.de.


php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" wird am 16. Juni offiziell eröffnet. vom 30. Mai 2025
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg wurde Hexennacht gefeiert - dabei gab es in diesem Jahr einer Überraschung. Das Maifrühstück war beliebt wie immer und lockte mit einem großem Buffet etwa 80 Gäste ins Gemeinschaftshaus. vom 3. Mai 2024
php
Am 9. Juni finden die Kommunalwahlen statt. Es werden Gemeinderäte, Kreistage und das Europaparlament gewählt, normalerweise auch der Ortsbürgermeister, allerdings nicht in Schmißberg. vom 26. April 2024
php
In Schmißberg könnte es in diesem Jahr wieder Storchennachwuchs geben. Die Chancen stehen gut - denn die Eier in den Storchennestern sind nicht vom Osterhasen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 18. vom 4. April 2024
php
Der Gemeinderat Schmißberg hat sich erneut verändert. schmissberg.de erklärt wie der Rat funktioniert und sich zusammensetzt. vom 3. April 2024