Dorfentwicklung

Kostenloses Internet für Schmißberg

Im Schmißberger Gemeinschaftshaus ist ein WiFi-Hotspot installiert worden. Damit kann jetzt jeder umsonst und schnell im Internet surfen.

vom 19. März 2019

Kostenloses Internet im Gemeinschaftshaus

Seit heute können alle Schmißberger kostenlos und schnell im Internet surfen. Möglich macht das ein WiFi-Hotspot, der von der Firma The Cloud im Gemeinschaftshaus installiert wurde. Damit hat Schmißberg seinen ersten öffentlichen Internetzugang.

Die Übertragungsgeschwindigkeit der kostenlosen Internetverbindung reicht bis zu 55 mbits. Damit ist es zum Beispiel problemlos möglich, Filme im Internet zu schauen. Aber auch große Datenmengen wie Bilder oder Videos können schneller als bisher über Messengerdienste wie WhatsApp verschickt werden. Das Gemeinschaftshaus wird mit dem neuen und schnelle W-Lan auch attraktiver für Mieter, die jetzt zusätzlich umsonst im Internet surfen können.

Um das Internet zu nutzen, muss der Nutzer sich lediglich mit dem W-Lan verbinden und die AGB bestätigen und schon kann es losgehen (siehe Abbildung 1 und 2).

Der WiFi-Hotspot wurde vom Land Rheinland-Pfalz mit rund 500 Euro gefördert. Die Einrichtung des Hotspots hat die Gemeinde somit nichts gekostet. Die Gemeinde muss lediglich die monatlichen Gebühren für die Internetverbindung zahlen.


Auch auf schmissberg.de:


schmissberg.de erklärt, welche Einstellung du auf deiner FRITZ!Box vornehmen musst, damit dein Glasfaseranschluss funktioniert. Los gehts. vom 21. Januar 2022
In der Gemeinde Schmißberg fielen am Samstag etwa vier Zentimeter Schnee. Den ersten in diesem Winter gab es aber schon Ende November 2021. vom 8. Januar 2022
In Schmißberg gab es Probleme mit dem Biomülltonnen-Tausch. Die alten Tonnen waren zwar weg, die neuen Container aber noch nicht da. vom 1. Januar 2022 I Aktualisiert am 4. Januar 2022 (Biomülltonnen sind wieder da)
Endlich ist er da: Der neue Kalender über den Naturerlebnisweg bei Rimsberg, Niederhambach, Elchweiler und Schmißberg. Bürgerinnen und Bürger waren zuvor aufgerufen, Bilder einzuschicken. vom 30. Dezember 2021
Eine Online-Fastnacht und tierischer Nachwuchs - nur zwei der vielen Highlights in der Gemeinde im Jahr 2021. schmissberg.de fasst im Jahresrückblick einige der besonderen Ereignisse zusammen. vom 30. Dezember 2021
Das Schmißberger Bilderarchiv hält die lange Historie der Gemeinde fest. Das Archiv enthält Bilder von 1960 bis heute und wurde jetzt komplett überarbeitet. vom 26. Dezember 2021 I 2.140 Bilder online