Kommunalpolitik

Rat stimmt für Inbetriebnahme
der Storchenvoliere

Der Rat hat für die Inbetriebnahme der neugebauten Voliere gestimmt. Dort sollen in naher Zukunft zwei Störche unterkommen.

vom 15. August 2019 I Aktualisiert am 22. August 2019 (Protokoll hinzugefügt)

Storchenvoliere ist erneut Thema

Die neugebaute Storchenvoliere in Schmißberg hat erneut den Gemeinderat Schmißberg beschäftigt.

Der Rat mit nur einer Gegenstimme für die Inbetriebnahme gestimmt. In Kürze sollen in Voliere zwei Störche unterkommen. Eine neugegründete Interessengemeinschaft (IG Storchenfreunde) wird den Betrieb und die Finanzierung der Voliere übernehmen.

Die Thematik wurde in einem Treffen zuvor zwischen den Ratsmitgliedern und Tom Sessa als Vertreter der IG Storchenfreunde Schmißberg besprochen. Die IG besteht derzeit aus sieben Mitgliedern, die die Versorgung der Störche sicherstellen wollen. Dies wurde in einem Gründungsprotokoll fixiert, das ebenso Zweck, Ziel und Finanzierung der IG regelt. Zudem wurde eine Vereinbarung zur Überlassung der Voliere an die IG aufgestellt. Darin werden die Pflichten der IG geregelt. Die Schriftstücke sind den Ratsmitgliedern bekannt und wurden von den Mitgliedern der IG angenommen.

Die Kreisverwaltung hat genehmigt, dass zwei Störche dauerhaft in der Storchenvoliere leben dürfen. Darüber hinaus ist die vorübergehende Aufnahme flugunfähiger Störche bis zu deren Genesung zulässig. Die Nachzucht von Störchen ist nicht gestattet. Zuvor gab es Bedenken, dass eine unkontrolliert anwachsende Storchenpopulation zu Beeinträchtigungen innerhalb des Dorfes führen könnte.

Sitzungsprotokoll vom 20. August 2019


Auch auf schmissberg.de:


Nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität (LBM) beginnen am 20. Juni Straßenbauarbeiten an der K45 sowie der L174 in Elchweiler und Burbach. In Schmißberg werden dann auch Auswirkungen zu spüren sein. vom 20. Juni 2022 I Korrektur
Imker Lothar Weber hatte im vergangenen Jahr die Idee, Honig, den er auf dem Stabsberg erntet gesondert zu vermarkten. Der kann jetzt gekauft werden. vom 15. Juni 2022
Das Schmißberger Boule-Team hatte Erfolg mit seiner Teilnahme an der Kreismeisterschaft in Niederbrombach. Das Team macht den vierten Platz und gewinnt 200 Euro. vom 12. Juni 2022
Storchennachwuchs in Schmißberg! Bereits das zweite Jahr in Folge kamen in der Gemeinde Storchenbabys zur Welt. Der schmissberg.de Live Blog berichtet über alle aktuellen Entwicklungen. vom 30. Mai 2022 I VIDEO
Die Bitburger Brauerei rettet die Versorgung mit kühlem Bier in der Gemeinde. Darüber, freuen sich die Bürger der Gemeinde. vom 25. Mai 2022
Die vor zwei Jahren in Schmißberg angelaufene Dorfmoderation geht dem Ende zu. Dorfmoderatorin Beate Stoff wird am 13. Juni, um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus Bilanz ziehen. vom 23. Mai 2022