Stromausfall

Darum war gestern in Schmißberg und Umgebung der Strom weg

In der Schmißberg gab es gestern einen Stromausfall. Nach Angaben der OIE wurde bei Erdarbeiten in Oberhambach ein Kabel beschädigt.

vom 23. Februar 2023

Stromausfall in Schmißberg. Symbolbild/Pixabay

Stromausfall in Schmißberg!

Gegen 12 Uhr ging gestern in Schmißberg kein elektrisches Gerät mehr. Laut des Energieversorgers OIE war der Grund dafür ein defektes Nieder- und Mittelspannungskabel, das bei Erdarbeiten in Oberhambach beschädigt wurde. Der Stromausfall habe zwischen 16 und 51 Minuten gedauert, teilte die OIE auf schmissberg.de Anfrage mit.

„Die Mitarbeiter von Westnetz, Verteilnetzbetreiber der OIE, waren direkt vor Ort. Die Versorgung konnte durch Umschaltungen im Netz nach und nach wieder hergestellt werden.“ Der betroffene Teil des Kabels sei jetzt außer Betrieb, solange bis die Arbeiten abgeschlossen seien. „Die Instandsetzung der defekten Kabel wurde bereits beauftragt. Die Versorgung ist hierdurch voraussichtlich nicht eingeschränkt“, teilte die OIE weiter mit.

Nach Angaben des Unternehmens waren neben Schmißberg auch die Stadt Birkenfeld, Dienstweiler, Elchweiler, Niederhambach, Ellenberg, Gollenberg, Oberhambach, sowie Rimsberg von der Störung betroffen.


php
Karibische Cocktails, karibische Musik, karibischer Sturm: In der Schmißberger Dorfmitte fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Karibik-Party statt. Die Veranstaltung war gut besucht. vom 4. Juli 2024
php
Matthias König (Freie Wähler) wird der nächste Bürgermeister der VG Birkenfeld. Er bekommt auch in Schmißberg die meisten Stimmen und setzt sich damit klar gegen seinen Konkurrenten Immanuel Hoffmann (CDU) durch. vom 23. Juni 2024
php
In Schmißberg wurden drei sogenannte Korbinians Apfelbäume gepflanzt. Die Bäume erinnern an die Schrecken der NS-Zeit und sind ein Zeichen für die Demokratie. Mehr Informationen dazu liefert die Station 8 des Schmißberger Audiowanderweges. vom 19. Juni 2024
php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" informiert auf 14 Stationen über die Geschichte des Ortes. vom 17. Juni 2024
php
In Schmißberg haben Fachleute jetzt den Storchennachwuchs beringt. Die Vögel können damit überall ihrem Heimatort zugeordnet werden. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 20. vom 15. Juni 2024
php
Der neue WhatsApp-Kanal für schmissberg.de ist da: Kanal jetzt abonnieren und keine Infos aus der Gemeinde Schmißberg mehr verpassen.