Gesellschaft

Umwelttag in Schmißberg war Erfolg

Der diesjährige Müllsammeltag war ein voller Erfolg. Der Grund: Es kamen viele zum Helfen und es gab nur wenig Müll zu sammeln.

vom 27. März 2022

Was die Schmißberger Kinder am Umwelttag leisteten war ganz groß: Sie sammelten Müll und wurden mit Limo und Würstchen belohnt.

Dieser Umwelttag hat sich gelohnt!

Die gute Nachricht vorneweg: Die Helfer mussten nur wenig Müll einsammeln. Die zweite gute Nachricht: Es kamen viele Helferinnen und Helfer zusammen, um in der Umgebung von Schmißberg Müll zu sammeln. Ortsbürgermeister Rudi Weber zählte insgesamt 13 Erwachsene und neun Kinder, die dem Aufruf der Gemeinde folgten, dabei zu helfen, die Umgebung von Schmißberg vom Müll zu befreien.

Der Tag war für die Gemeinde wichtig: Denn, so schreibt Weber, achtlos in der Natur entsorgte Abfälle sind nicht nur unschön für das Auge – sie können auch Gefahren für Mensch, Tiere und die Umwelt mit sich bringen. In den vergangenen Jahren wurden schon Autoreifen, Drucker und Skateboards gefunden und die Müllcontainer gut gefüllt.

Die Helferinnen und Helfer wurden am Ende des Arbeitstages am Gemeinschaftshaus belohnt. Es gab gratis Getränke und Würstchen vom Grill.

Umwelttag findet in der Gemeinde regelmäßig statt

Der Umwelttag wird regelmäßig von der Gemeinde Schmißberg veranstaltet – zuletzt 2019. Der Umwelttag in der Gemeinde Schmißberg hat zwar nichts mit dem weltweiten Aktionstag zu tun, der Anfang Juni stattfindet. Die Ziele beider Umwelttage sind aber die gleichen. Mit den Tagen soll die Umwelt vom Müll befreit werden und so wieder ein Stückchen lebenswerte und sauberer gemacht werden.


Auch auf schmissberg.de:


Der Laternenumzug in der Gemeinde Schmißberg war am Samstag gut besucht. Etwa 80 Gäste kamen ans Gemeinschaftshaus und liefen durch den Ort - so viele wie seit Langem nicht mehr. vom 13. November 2022 I BILDERGALERIE
Die Storchenfreunde haben an der Voliere einen Sicht- und Windschutz aus Kunststoff demontiert und durch einen aus Holz ersetzt. Damit wird die Voliere für die Vögel, die in und an ihr leben, sicherer. vom 12. November 2022
Der Gemeinderat Schmißberg hat sich erneut verändert. Jana Grauer und Detlef Funk wurden zu Beigeordneten gewählt, Ralph Dietz als neues Ratsmitglied vereidigt. schmissberg.de erklärt wie der Rat funktioniert und sich zusammensetzt. vom 9. November 2022
Gewohnt gruselig ging es auch an vergangenem Halloween wieder in Schmißberg zu. Es gab viel zu basteln und natürlich auch "Süßes oder Saures" von den Schmißbergerinnen und Schmißbergern. vom 3. November 2022 I BILDERGALERIE
Die Feuerwehr hat in Schmißberg den Ernstfall geübt. Etwa 35 Feuerwehrleute nahmen an der Jahresabschlussübung teil, in der sie einen Waldbrand löschen und eine "vermisste Person" retten mussten. vom 17. Oktober 2022
In Schmißberg sind die Straßenlaternen auf LED-Technik umgestellt worden. Die Laternen sind jetzt heller und verbrauchen weniger Energie. vom 10. Oktober 2022