Feuerwehr

Unfall bei Nohen mit zwei leicht Verletzten

Auf der L172 zwischen Reichenbach und Nohen ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei haben sich bei dem Unfall zwei Personen leicht verletzt. Die Schmißberger Feuerwehr wurde alarmiert.

vom 10. September 2021


Grund für den Unfall war, dass der Unfallverursacher auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem Gegenverkehr kollidierte, so die Polizei.

Die L172 war zwischen der Abfahrt Kronweiler und Reichenbach für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt. Davon betroffen waren vor allem Schmißbergerinnen und Schmißberger, die nach Baumholder wollten. Sie mussten eine Umleitung fahren.

Eine Grafik, die zeigt, wo sich der Unfall am Freitagvormittag ereignete.
Der Unfall ereignete sich zwischen Reichenbach und Nohen.

Im Einsatz waren mehrere Wehren. Darunter auch die Freiwillige Feuerwehr Schmißberg, die gegen 6 Uhr unter anderem per Sirene alarmiert wurde. Ebenfalls alarmiert – die Stützpunkt Feuerwehr Birkenfeld sowie die Freiwilligen Feuerwehren Nohen, Reichenbach, Baumholder sowie Elchweiler und Rimsberg. Zudem im Einsatz – die Polizei Baumholder, die für den Bereich zuständig ist, sowie weitere Rettungskräfte. Darunter mindestens ein Rettungswagen.

Zweiter Unfall in diesem Jahr auf der L172

Es war bereits der zweite Unfall auf der L172 in diesem Jahr. Im Mai geriet zwischen Rimsberg und Nohen eine Fahrerin von der Fahrbahn ab, stürzte in die Böschung und verletzte sich. Nach Angaben der Polizei war die 20-jährige Fahrerin einem Reh ausgewichen. Die Fahrerin befand sich alleine im Fahrzeug. Am Fahrzeug entstand nach Angaben der Behörden ein Totalschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.


Auch auf schmissberg.de:


In der Gemeinde Schmißberg fielen am Samstag etwa vier Zentimeter Schnee. Den ersten in diesem Winter gab es aber schon Ende November 2021. vom 8. Januar 2022
In Schmißberg gab es Probleme mit dem Biomülltonnen-Tausch. Die alten Tonnen waren zwar weg, die neuen Container aber noch nicht da. vom 1. Januar 2022 I Aktualisiert am 4. Januar 2022 (Biomülltonnen sind wieder da)
Endlich ist er da: Der neue Kalender über den Naturerlebnisweg bei Rimsberg, Niederhambach, Elchweiler und Schmißberg. Bürgerinnen und Bürger waren zuvor aufgerufen, Bilder einzuschicken. vom 30. Dezember 2021
Eine Online-Fastnacht und tierischer Nachwuchs - nur zwei der vielen Highlights in der Gemeinde im Jahr 2021. schmissberg.de fasst im Jahresrückblick einige der besonderen Ereignisse zusammen. vom 30. Dezember 2021
Das Schmißberger Bilderarchiv hält die lange Historie der Gemeinde fest. Das Archiv enthält Bilder von 1960 bis heute und wurde jetzt komplett überarbeitet. vom 26. Dezember 2021 I 2.140 Bilder online
Täglich wird an schmissberg.de gearbeitet. Artikel geschrieben, neue Funktionen implementiert und natürlich technische Probleme gelöst. Dieser Liveblog verschafft einen Überblick über die Veränderungen auf schmissberg.de. vom 26. Dezember 2021 I Technischer Administrator