Gesellschaft

Wir gehen mit unserer Laterne

Der Sankt Martins Umzug in Schmißberg war dieses Jahr auch ein Statement gegen den demografischen Wandel. Etwa 15 Kinder kamen ans Gemeinschaftshaus, um mit ihrer Laterne eine Runde durchs Dorf zu gehen.

vom 12. November 2018


„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“. Das Jahr ist fast rum und in Schmißberg wurden die Kleinen eingeladen, um mit ihren Laternen eine Runde durchs Dorf zu drehen. Auf die Einladung waren trotz des schlechten Wetters etwa 15 Schmißberger Kinder gefolgt.

 

Nach dem Rundgang gab es Martinsbrezeln im Gemeinschaftshaus. Außerdem gab es den ersten Glühwein vor Weihnachten 2018 sowie Würstchen vom Grill.

 

Veranstaltet wurde der Sankt-Martins Umzug von der Freiwilligen Feuerwehr Schmißberg.

 

Aktuelles Bild folgt


Auch auf schmissberg.de:


In der Gemeinde Schmißberg fielen am Samstag etwa vier Zentimeter Schnee. Den ersten in diesem Winter gab es aber schon Ende November 2021. vom 8. Januar 2022
In Schmißberg gab es Probleme mit dem Biomülltonnen-Tausch. Die alten Tonnen waren zwar weg, die neuen Container aber noch nicht da. vom 1. Januar 2022 I Aktualisiert am 4. Januar 2022 (Biomülltonnen sind wieder da)
Endlich ist er da: Der neue Kalender über den Naturerlebnisweg bei Rimsberg, Niederhambach, Elchweiler und Schmißberg. Bürgerinnen und Bürger waren zuvor aufgerufen, Bilder einzuschicken. vom 30. Dezember 2021
Eine Online-Fastnacht und tierischer Nachwuchs - nur zwei der vielen Highlights in der Gemeinde im Jahr 2021. schmissberg.de fasst im Jahresrückblick einige der besonderen Ereignisse zusammen. vom 30. Dezember 2021
Das Schmißberger Bilderarchiv hält die lange Historie der Gemeinde fest. Das Archiv enthält Bilder von 1960 bis heute und wurde jetzt komplett überarbeitet. vom 26. Dezember 2021 I 2.140 Bilder online
Täglich wird an schmissberg.de gearbeitet. Artikel geschrieben, neue Funktionen implementiert und natürlich technische Probleme gelöst. Dieser Liveblog verschafft einen Überblick über die Veränderungen auf schmissberg.de. vom 26. Dezember 2021 I Technischer Administrator