Dorfentwicklung

In der Waldstraße wird gebaggert

Die Bauarbeiten an dem Bürgersteig in der Waldstraße haben begonnen. Der Bordstein wird auf einer Länge von 20 Meter und für rund 3.000 Euro von der Firma Asphaltbau Hunsrück saniert.

vom 23. Juni 2017

Bauarbeiten in der Waldstraße haben begonnen
Die Bauarbeiten in der Schmißberger Waldstraße haben begonnen.

Vorsicht Baustelle in der Waldstraße!

Die Bauarbeiten am Bürgersteig in der Waldstraße haben begonnen. Der Bordstein wird auf einer Länge von etwa 20 Meter und für rund 3.000 Euro von der Firma Asphaltbau Hunsrück saniert. Zudem werden die Kanaldeckel angehoben, da diese sich in der Straße abgesenkt haben. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich am Dienstag abgeschlossen sein.

Den Beschluss den Gehweg zu sanieren hatte der Schmißberger Gemeinderat im August vergangenen Jahres gefasst (schmissberg.de berichtete), nach dem der Rat sich zuvor in einigen Sitzungen mit dem Thema befasst hatte. Die Reparatur wurde nötig, weil der Gehweg sich abgesetzt hatte und die Gefahr bestand, dass Passanten sich dort verletzen könnten.

Die Waldstraße wurde in den 1960er-Jahren angelegt. Ebenso alt dürfte die Straße sowie der Bordstein sein. Zu dieser Zeit wurden in ganz Schmißberg Neubaugebiete erschlossen. Darunter auch die Straße „Am Stabsberg“ sowie die Straße „Im Grünesfeld“. Besonders interessant ist dabei, dass die Arbeiter in einigen Straßen zunächst die Häuser gebaut und erst dann die Straßen asphaltiert haben.

Die Straße „Am Stabsberg“ wurde erst sechs Jahre, nach dem das letzte Haus aufgebaut wurde, asphaltiert.

Die Erschließung der Neubaugebiete führte in Schmißberg zu einem regelrechten Wachstumsschub. In dieser Zeit entstanden etwa 70 Wohnhäuser. Dementsprechend stieg auch die Einwohnerzahl der Gemeinde.


php
Der Zweite Beigeordnete der Gemeinde Schmißberg, Marc Bollenbacher, übernimmt die Urlaubsvertretung für Ortsbürgermeister Rudi Weber. vom 4. April 2024
php
Der Gemeinderat Schmißberg hat sich erneut verändert. schmissberg.de erklärt wie der Rat funktioniert und sich zusammensetzt. vom 3. April 2024
php
Zurück aus dem Winterurlaub, auf dem Dach der Schmißberger Storchenvoliere: das Piratenstorchenpaar ist wieder da, vereint und hat erneut sein Nest bezogen. Schmißberger Storchen-Stories Folge 17. vom 26. Februar 2024
php
450 Artikel, hunderte Bilder und Dokumente: Das alles kann jetzt mittels der schmissberg.de Datenbanksuche gefunden werden. So funktionierts.
php
An Fastnachtsdienstag waren in der Gemeinde wieder Kinder und Erwachsene zum Eiersammlen unterwegs. Sie haben gezeigt: Die Tradition lebt. vom 15. Februar 2024
php
Dort wo einst die Pauker wohnten und Kinder lernten, wird heute Urlaub gemacht. Tom Sessa hat in der "Alten Schule" zwischen Schmißberg und Elchweiler Ferienwohnungen eingerichtet. vom 5. Februar 2024 I von Tom Sessa