Müllentsorgung

Biomülltonnen mit Verzögerung geliefert

In Schmißberg gab es Probleme mit dem Biomülltonnen-Tausch. Die alten Tonnen waren zwar weg, die neuen Container aber noch nicht da.

vom 1. Januar 2022 I Aktualisiert am 4. Januar 2022 (Biomülltonnen sind wieder da)

Diese Biomülltonnen sind Geschichte: Die alten Tonnen wurden abgeholt und durch neue ausgetauscht.

In der Gemeinde Schmißberg gibt es jetzt wieder Biomülltonnen!

Das war passiert: Ortsbürgermeister Rudi Weber hatte die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde gebeten, ihren Biomüll nicht zu den Orten zu bringen, an denen normalerweise die Biomülltonnen stehen. Dabei handelt es sich um die Waldstraße, nahe Grillhütte sowie der Parkplatz in der Straße „Am Stabsberg“ nahe Spielplatz.

Biomülltonnen-Tausch: AWB entschuldigt sich

Die Biomülltonnen hätten laut Abfallbetriebe des Nationalparklandkreises Birkenfeld (AWB) vom 27. bis zum 31. Dezember ausgetauscht werden sollen. Dies hätte eigentlich nahtlos in den Gemeinden des Kreises Birkenfeld passieren sollen – eigentlich.

Der AWB teilte auf seiner Internetseite deswegen mit: „Da der Austausch leider nicht so „nahtlos“ wie geplant erfolgt, bitten wir um Rücksichtnahme, falls ein Containerstandort aktuell nicht angefahren werden kann.“ Auf facebook erklärte der AWB später dann, dass es zu Problemen beim Anbieterwechsel kam.

Das komplette Statement des AWB auf facebook. Quelle: facebook

Der Tausch habe nicht an allen Standorten funktioniert, teilte der AWB weiter mit. „Da es offensichtlich Schwierigkeiten in den Verteiltrupps des Auftragnehmers gibt. Auch wurden teilweise vom AWB korrekt übermittelte Positionsdaten der einzelnen Containerstandorte nicht korrekt an die Verteiltrupps weitergegeben, sodass Container am falschen Standort stehen.“

Nach Angaben des AWB hatte man mit Hochdruck daran gearbeitet, das Problem zu lösen. Die Behörde riet dazu, den Bioabfall so lange, bis die Container wieder stehen im Hausmüll zu entsorgen. Jetzt stehen die Container wieder.

Hausmülltonnen-Tausch steht ebenfalls bevor

Hausmülltonnen und Biomülltonnen sollen in den Gemeinden im Kreis Birkenfeld ausgetauscht werden.
Der Plan des AWB für den Austausch der Hausmülltonnen. Quelle: AWB

Der Plan des AWB sieht vor, die Hausmülltonnen ebenfalls auszutauschen. Geplant ist, die Tonnen in Schmißberg in den Kalenderwochen vier bis fünf auszutauschen. Die neuen Tonnen wurden bereits Mitte November ausgeliefert.


php
Karibische Cocktails, karibische Musik, karibischer Sturm: In der Schmißberger Dorfmitte fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Karibik-Party statt. Die Veranstaltung war gut besucht. vom 4. Juli 2024
php
Matthias König (Freie Wähler) wird der nächste Bürgermeister der VG Birkenfeld. Er bekommt auch in Schmißberg die meisten Stimmen und setzt sich damit klar gegen seinen Konkurrenten Immanuel Hoffmann (CDU) durch. vom 23. Juni 2024
php
In Schmißberg wurden drei sogenannte Korbinians Apfelbäume gepflanzt. Die Bäume erinnern an die Schrecken der NS-Zeit und sind ein Zeichen für die Demokratie. Mehr Informationen dazu liefert die Station 8 des Schmißberger Audiowanderweges. vom 19. Juni 2024
php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" informiert auf 14 Stationen über die Geschichte des Ortes. vom 17. Juni 2024
php
In Schmißberg haben Fachleute jetzt den Storchennachwuchs beringt. Die Vögel können damit überall ihrem Heimatort zugeordnet werden. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 20. vom 15. Juni 2024
php
Der neue WhatsApp-Kanal für schmissberg.de ist da: Kanal jetzt abonnieren und keine Infos aus der Gemeinde Schmißberg mehr verpassen.