Dorfentwicklung

Auch Schmißberg von Störung im E.ON-Netz betroffen

In der Gemeinde Schmißberg gab es am Nachmittag einen Internet-Ausfall im E.ON-Netz. Nach etwa drei Stunden war die Gemeinde wieder online.

vom 25. Januar 2024

300 Megabit Internet für Schmissberg

Störung im E.ON-Netz! Da war plötzlich das Internet weg.

Am späten Nachmittag kam es in der Gemeinde Schmißberg zum Internetausfall. schmissberg.de Analysen zeigen, dass das Internet gegen 20:30 Uhr wieder erreichbar war, nach dem es gegen 18 Uhr ausfiel. Laut dem Branchenmagazin netzwelt.de handelte es sich dabei um eine Störung, die große Teile von Westdeutschland betraf und zum Teil auch immer noch betrifft.

Der Internetdienst netzwelt.de analysiert nach eigenen Angaben regelmäßig, ob Netz-Störungen vorliegen und welches Netz davon betroffen ist. Demnach steht auch die Antwort auf eine Anfrage an den Netzbetreiber E.ON, warum es zu dem Ausfall kam, noch aus. Klar ist nur: Telefon- und Datennetz funktionierten für rund drei Stunden nicht.

Das Unternehmen E.ON betreibt in der Gemeinde Schmißberg seit 2021 das Glasfasernetz. 2020 wurden hierfür die Leerrohre verlegt. Mit dem E.ON-Highspeed-Internet sind in der Gemeinde Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde möglich. Für Unternehmen sind sogar noch schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten möglich. Das Besondere: In der Gemeinde wurde direkt an jedes Haus ein Glasfaserkabel gelegt.

Bereits 2019 hatten Vertreter des Unternehmens, – damals noch unter dem Namen Innogy – die neue Fiber-to-the-Home-Technik im Gemeinschaftshaus der Gemeinde vorgestellt. Das Interesse war groß. Mehr als 40 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wollten daraufhin einen Anschluss haben.


php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" wird am 16. Juni offiziell eröffnet. vom 30. Mai 2025
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg wurde Hexennacht gefeiert - dabei gab es in diesem Jahr einer Überraschung. Das Maifrühstück war beliebt wie immer und lockte mit einem großem Buffet etwa 80 Gäste ins Gemeinschaftshaus. vom 3. Mai 2024
php
Am 9. Juni finden die Kommunalwahlen statt. Es werden Gemeinderäte, Kreistage und das Europaparlament gewählt, normalerweise auch der Ortsbürgermeister, allerdings nicht in Schmißberg. vom 26. April 2024
php
In Schmißberg könnte es in diesem Jahr wieder Storchennachwuchs geben. Die Chancen stehen gut - denn die Eier in den Storchennestern sind nicht vom Osterhasen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 18. vom 4. April 2024
php
Der Gemeinderat Schmißberg hat sich erneut verändert. schmissberg.de erklärt wie der Rat funktioniert und sich zusammensetzt. vom 3. April 2024