Feuerwehr

Keller mit Wasser vollgelaufen

Hochwasser und Regen sorgten gestern für Einsätze der Feuerwehren in der Region. Auch die Schmißberger Wehr war im Einsatz.

vom 10. Februar 2019

Keller mit Wasser vollgelaufen

Keller-Einsatz für die Schmißberger Feuerwehr!

Die Freiwillige Feuerwehr Schmißberg ist am Mittag in den Stabsberg ausgerückt. Dort hatte eine Bürgerin Wasser im Keller. Die Feuerwehrleute pumpten den Keller leer. Die Schmißberger Wehr hatte die Lage aber schnell unter Kontrolle und den Keller trocken gelegt.


Im Notfall

So erreichen Sie die Feuerwehr: Im Notfall immer den Notruf 112 wählen. Die Feuerwehr wird dann im Rahmen der von der Verbandsgemeinde festgelegten Alarmordnung alarmiert. Hierzu zählen mindestens die Wehren in den umliegenden Gemeinden aber auch die Feuerwehr in Birkenfeld.

Auf keinen Fall den Knopf für die Sirene am Gemeinschaftshaus betätigen. Denn nur in Schmißberg wird dann die Sirene ausgelöst. Es wird kein Alarm an die Leitstelle weitergegeben oder ein Notruf abgesetzt.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Schmißberg


In der ganzen Verbandsgemeinde Birkenfeld sorgte Regen und Schneeschmelze für zahlreiche Feuerwehreinsätze in der Region, weil auch Flüsse über die Ufer getreten sind. So waren beispielsweise die Wehren aus Oberhambach, Niederhambach sowie Brücken ebenfalls im Einsatz.

Besonders im Januar und Februar muss die Feuerwehr häufig wegen umgestürzter Bäume ausrücken. Anfang des Jahres kommt es häufig zu Unwettern, bei denen vom Sturm Bäume umgedrückt werden oder wie jetzt passiert, Keller mit Wasser volllaufen. Auch Einsätze wegen überfluteten Straßen sind keine Seltenheit.


Auch auf schmissberg.de:


Nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität (LBM) beginnen am 20. Juni Straßenbauarbeiten an der K45 sowie der L174 in Elchweiler und Burbach. In Schmißberg werden dann auch Auswirkungen zu spüren sein. vom 20. Juni 2022 I Korrektur
Imker Lothar Weber hatte im vergangenen Jahr die Idee, Honig, den er auf dem Stabsberg erntet gesondert zu vermarkten. Der kann jetzt gekauft werden. vom 15. Juni 2022
Das Schmißberger Boule-Team hatte Erfolg mit seiner Teilnahme an der Kreismeisterschaft in Niederbrombach. Das Team macht den vierten Platz und gewinnt 200 Euro. vom 12. Juni 2022
Storchennachwuchs in Schmißberg! Bereits das zweite Jahr in Folge kamen in der Gemeinde Storchenbabys zur Welt. Der schmissberg.de Live Blog berichtet über alle aktuellen Entwicklungen. vom 30. Mai 2022 I VIDEO
Die Bitburger Brauerei rettet die Versorgung mit kühlem Bier in der Gemeinde. Darüber, freuen sich die Bürger der Gemeinde. vom 25. Mai 2022
Die vor zwei Jahren in Schmißberg angelaufene Dorfmoderation geht dem Ende zu. Dorfmoderatorin Beate Stoff wird am 13. Juni, um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus Bilanz ziehen. vom 23. Mai 2022