Gesellschaft

SWR3 macht Schmißberger zu glücklichen Gewinnern

Nadine und Michael Schunck hatten Glück: Sie waren zwei der 30 Hörer des Radiosenders SWR3, die eine Reise nach Rhodos gewonnen haben.

vom 17. November 2017

Glückliche SWR3 Gewinner
Die glücklichen Gewinner aus Schmißberg, Nadine (links) und Michael Schunck (rechts) zusammen mit den SWR3 Moderatoren Anneta Politi und Kemal Goga (mitte).

Auf gehts mit SWR3 nach Griechenland!

Über das ganze Gesicht strahlen die beiden glücklichen Gewinner Michael und Nadine Schunck aus Schmißberg. Das Paar hat auch allen Grund dazu. Sie haben im Radio eine Reise für fünf Tage auf die griechische Insel Rhodos gewonnen. Ein großes Glück, denn der öffentlich-rechtliche Sender, der in Baden-Baden seinen Sitz hat, wird täglich von fast 3,3 Millionen Menschen gehört.


Rhodos, Griechenland

„Rhodos ist mit 1401,459 Quadratkilometern die viertgrößte Insel Griechenlands und die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis. Nach der Volkszählung von 2011 hatte die Insel 115.490 Einwohner. Davon lebt fast die Hälfte in der Stadt Rhodos, dem Hauptort und touristischen Zentrum im Norden. Das Wappentier von Rhodos ist der springende Hirsch, der Elafos genannt wird.“ Quelle: Wikipedia


30 SWR3 Hörerinnen und Hörer haben Reise gewonnen

28 weitere glückliche Gewinner begleiteten die zwei Schmißberger nach Griechenland. Mit dabei auch die beiden SWR3 Morningshow Moderatoren Anneta Politi und Kemal Goga. Der Grund: Anneta Politi hat griechische Wurzeln und zeigte den ihren Hörern ihre zweite Heimat. Darum drehte sich auch die Programmaktion des Senders „Rhodos erleben mit SWR3“.

Der Sender begleitete die Aktion im November auch mit einem Kamerateam. Die Aufnahmen sind in dem Video „Wilde Tanzmoves und Glücksgefühle“ auf facebook zu sehen.


Auch auf schmissberg.de:


Adolf Schuch sitzt aktuell auf 280 Kilogramm Kronkorken. Die hat der ehemalige Ortsbürgermeister in nur drei Monaten gesammelt und wird sie jetzt für einen guten Zweck spenden. vom 11. Mai 2022
Am Sonntagnachmittag wurde unter anderem die Schmißberger Feuerwehr zu einem Drehleitereinsatz gerufen. In Rimsberg musste eine Person aus dem Obergeschoss getragen werden. vom 9. Mai 2022
Der Betreuungsverein Perspektive plus e. V. hat am Donnerstagabend im Gemeinschaftshaus über die rechtliche Betreuung und Vorsorge informiert. vom 6. Mai 2022
In Schmißberg wurde nach zwei Jahren Corona wieder ein Maibaum aufgestellt und ein Maifeuer angezündet. Dass in der Gemeinde wieder Hexennacht gefeiert wird, ist auch ein Zeichen dafür, dass ein Stück Normalität nach Schmißberg zurückkehrt. vom 1. Mai 2022
Phänomenale Ausblicke, spannende Attraktionen und viel Natur. Das alles bietet der Naturerlebniswanderweg "Im Land von Milan, Storch und Co.". Hier gibts die schmissberg.de Wanderinfos. vom 2. Mai 2021 I schmissberg.de Dauerthema
Die Ostereiersuche in Schmißberg ist beendet. Es wurden alle 20 Eier, die der Osterhase an Karfreitag versteckt hatte, gefunden. vom 17. April 2022