Gesellschaft

Weihnachtsbaum glänzt mit neuen Kugeln

In Schmißberg ist eines der deutlichsten Zeichen, dass die Weihnachtszeit beginnt gesetzt. Schmißbergs Rentner haben gemeinsam mit Kindern der Gemeinde den Weihnachtsbaum in der Dorfmitte gestellt und geschmückt. Der Baum glänzt in diesem Jahr mit besonderem Schmuck.

25. November 2022

Es ist Tradition: Jedes Jahr stellen Schmißbergs Rentner in der Dorfmitte einen Weihnachtsbaum auf, der in diesem Jahr ganz besonders glänzt.

Der Schmißberger Weihnachtsbaum ist in diesem Jahr wieder ein echtes Schmuckstück!

Der Weihnachtsbaum trägt in diesem Jahr große rote Kugeln als Schmuck. Der wurde von der Dorfschmiede Schmißberg gesponsert. Hinzukommen Geschenkpakete sowie kleinere Kugeln. Natürlich wird der Baum auch von zwei Lichterketten geziert.

Große rote Kugeln zieren in diesem Jahr den Schmißberger Baum, der von Rentnern und Kindern in der Mitte der Gemeinde aufgestellt und geschmückt wurde.

Schmißbergs Rentner stellen den Baum jedes Jahr vor dem Schmißberger Schlachthaus in der Dorfmitte auf. In diesem Jahr bekamen die Herren Unterstützung. Die Kleinsten der Gemeinde bastelten Schmuck. Darunter beispielsweise kleine Geschenkpakete. Die Kinder halfen auch dabei, die Tanne zu schmücken.

Der Weihnachtsbaum, der traditionell direkt vor dem Schlachthaus in der Schmißberger „Hohen Wiese“ steht, ist etwa vier Meter hoch, fast gerade gewachsen und stammt natürlich aus dem Schmißberger Wald.

Besonders schön: In diesem Jahr wird die Tanne aus dem Schmißberger Wald auch wieder als Dekoration beim jährlichen Glühweintrinken dienen. Das Fest, einen Tag vor Heiligabend, fand wegen der Corona Pandemie in den vergangenen zwei Jahren nicht statt.

In diesem Jahr wird aber am 23. Dezember vor dem Schlachthaus in der Dorfmitte wieder gefeiert. Der Weihnachtsmann sowie der Weihnachtsengel haben sich nach schmissberg.de Informationen ebenfalls als Gäste angekündigt. Sie wollen Kinder beschenken.


php
Der Zweite Beigeordnete der Gemeinde Schmißberg, Marc Bollenbacher, übernimmt die Urlaubsvertretung für Ortsbürgermeister Rudi Weber. vom 4. April 2024
php
Der Gemeinderat Schmißberg hat sich erneut verändert. schmissberg.de erklärt wie der Rat funktioniert und sich zusammensetzt. vom 3. April 2024
php
Zurück aus dem Winterurlaub, auf dem Dach der Schmißberger Storchenvoliere: das Piratenstorchenpaar ist wieder da, vereint und hat erneut sein Nest bezogen. Schmißberger Storchen-Stories Folge 17. vom 26. Februar 2024
php
450 Artikel, hunderte Bilder und Dokumente: Das alles kann jetzt mittels der schmissberg.de Datenbanksuche gefunden werden. So funktionierts.
php
An Fastnachtsdienstag waren in der Gemeinde wieder Kinder und Erwachsene zum Eiersammlen unterwegs. Sie haben gezeigt: Die Tradition lebt. vom 15. Februar 2024
php
Dort wo einst die Pauker wohnten und Kinder lernten, wird heute Urlaub gemacht. Tom Sessa hat in der "Alten Schule" zwischen Schmißberg und Elchweiler Ferienwohnungen eingerichtet. vom 5. Februar 2024 I von Tom Sessa