Kommunalpolitik

Der Haushaltsplan ist Thema

Der Haushaltsplan und der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Das sind unter anderem die Themen bei der Gemeinderatsitzung im Schlachthaus.

vom 9. Februar 2018 I Aktualisiert am 17. Mai 2018 (Protokoll hinzugefügt)

Der Haushaltsplan ist Thema

Der Haushaltsplan ist Thema – es geht ums Geld!

In der Gemeinderatsitzung vom Dienstag, 20. Februar, sprach der Schmißberger Gemeinderat unter anderem über den Haushaltsplan 2018/2019 der Gemeinde sowie die Teilnahme am Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, in dem die Gemeinde 2015 bis in den Landesentscheid kam und dort Silber gewann. Eine erneute Teilnahme hat der Rat jedoch „kritisch“ gesehen, da noch nicht alle Punkte, die sich aus der letzten Teilnahme ergeben haben, realisiert worden sind.

Ein weiteres Thema der Schmißberger Gemeinderatsitzung waren die Feldwirtschaftswege. Dabei ging es insbesondere um alte Ausstände und die Frage, wie diese zurückzubekommen sind.

Weitere Themen der Sitzung: Die Wahl eines neuen Wehrführers. Der Bau einer Storchenvoliere sowie die Sturmschäden im Wald auf dem Kraußberg.

Dort hatte Sturmtief Burglind zu Beginn des Jahres zahlreiche Bäume in Gemeinde- sowie Privatwald zerstört. Zudem sind dort derzeit mehrere Feldwege nicht benutzbar. Ortsbürgermeister Adolf Schuch teilt mit, dass er ein Forstunternehmen beauftragt hat, um die Schäden im Wald zu beseitigen. Dabei sollen aber auch jetzt schon Bäume gefällt werden, von denen bei kommenden Stürmen eine Gefahr ausgehen könnte.

Neben den Sturmschäden wurde auch über eine mögliche Bürgerversammlung sowie über den schlechten Zustand der Straßenschilder innerhalb der Gemeinde gesprochen.

Sitzungsprotokoll vom 20. Februar 2018


php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" wird am 16. Juni offiziell eröffnet. vom 30. Mai 2024
php
Die Kommunalwahl 2024 rückt näher: Erste Kandidaten für den Gemeinderat haben sich gemeldet. Wer Ortsbürgermeister wird, ist weiter unklar. vom 29. Mai 2024
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg wurde Hexennacht gefeiert - dabei gab es in diesem Jahr einer Überraschung. Das Maifrühstück war beliebt wie immer und lockte mit einem großem Buffet etwa 80 Gäste ins Gemeinschaftshaus. vom 3. Mai 2024
php
Am 9. Juni finden die Kommunalwahlen statt. Es werden Gemeinderäte, Kreistage und das Europaparlament gewählt, normalerweise auch der Ortsbürgermeister, allerdings nicht in Schmißberg. vom 26. April 2024
php
In Schmißberg könnte es in diesem Jahr wieder Storchennachwuchs geben. Die Chancen stehen gut - denn die Eier in den Storchennestern sind nicht vom Osterhasen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 18. vom 4. April 2024