Dorfmoderation

Dorfmoderatorin lädt Kinder auf den Spielplatz ein

Dorfmoderatorin Beate Stoff besucht erneut Schmißberg. Sie will sich mit Kindern und Jugendlichen der Gemeinde treffen und lädt diese auf den Spielplatz ein.

vom 17. September 2020

Der Spielplatz in Schmißberg

Am Sonntag, 20. September, ab 14 Uhr lädt die Dorfmoderatorin, Beate Stoff, alle Schmißberger Kinder, Jugendliche, deren Eltern und Großeltern auf den Spielplatz der Gemeinde ein. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus und wird nachgeholt.

Stoff will bei dem Treffen auf dem Spielplatz erfahren, was die Kinder und Jugendlichen an Schmißberg mögen, was nicht und was sie sich für ihr Dorf in Zukunft wünschen.

Grund für das Treffen am Sonntag, ist neben der derzeit laufenden Dorfmoderation in Schmißberg, auch der Weltkindertag, der am kommenden Sonntag auf der ganzen Welt gefeiert wird.

Die Dorfmoderatorin hat sich bereits in den vergangenen Wochen ein Bild von Schmißberg gemacht. Dabei ist Beate Stoff zusammen mit Bürgern durch die Gemeinde spaziert und hat sich die Gemeinde angeschaut. Dabei wurden bereits einige Ideen gesammelt. Begleitet wurde der Rundgang vom Ersten Beigeordneten der Gemeinde Schmißberg, Rudi Weber, sowie Mitarbeitern der Verbandsgemeinde Birkenfeld, die das Projekt in den Gemeinden der Verbandsgemeinde betreuen. In einem nächsten Schritt soll es auch eine Bürgerversammlung geben.

Die Dorfmoderation kostet die Gemeinde rund 15.000 Euro. Ein Großteil davon wird aber vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Ziel der Dorfmoderation ist es, Schmißberg fit für die Zukunft zu machen.


Auch auf schmissberg.de:


schmissberg.de erklärt, welche Einstellung du auf deiner FRITZ!Box vornehmen musst, damit dein Glasfaseranschluss funktioniert. Los gehts. vom 21. Januar 2022
In der Gemeinde Schmißberg fielen am Samstag etwa vier Zentimeter Schnee. Den ersten in diesem Winter gab es aber schon Ende November 2021. vom 8. Januar 2022
In Schmißberg gab es Probleme mit dem Biomülltonnen-Tausch. Die alten Tonnen waren zwar weg, die neuen Container aber noch nicht da. vom 1. Januar 2022 I Aktualisiert am 4. Januar 2022 (Biomülltonnen sind wieder da)
Endlich ist er da: Der neue Kalender über den Naturerlebnisweg bei Rimsberg, Niederhambach, Elchweiler und Schmißberg. Bürgerinnen und Bürger waren zuvor aufgerufen, Bilder einzuschicken. vom 30. Dezember 2021
Eine Online-Fastnacht und tierischer Nachwuchs - nur zwei der vielen Highlights in der Gemeinde im Jahr 2021. schmissberg.de fasst im Jahresrückblick einige der besonderen Ereignisse zusammen. vom 30. Dezember 2021
Das Schmißberger Bilderarchiv hält die lange Historie der Gemeinde fest. Das Archiv enthält Bilder von 1960 bis heute und wurde jetzt komplett überarbeitet. vom 26. Dezember 2021 I 2.140 Bilder online