Coronakrise

    Lasst den Mut nicht sinken!

    Auch in der Coronakrise gibt es Hoffnung und Mut. Beides hat der Autor in Schmißberg gefunden und niedergeschrieben.

    Ein Essay von Rudi Weber I vom 31. März 2020

Brunnenfest in Schmißberg: Veranstalter sind zu frieden
„Wir sind sehr zufrieden“
Das Brunnenfest in Schmißberg gehört zu einem der beliebtesten Feste im Dorf. Die verkauften Portionen zum Mittagessen steigen von Jahr zu Jahr. vom 21. Juli 2014
Bauplan
Kleines Schmuckstück in der Dorfmitte
Das Schmissberger Schlachthaus wurde zu einem Treffpunkt für Jung und alt umgebaut. Die neue Dorfwirtschaft erfreut sich größte Beliebtheit. Zudem ist das Schlachthaus Ausdruck einer Aufbruchsstimmung die in Schmißberg herscht. vom 14. Juli 2014 I Rudi Weber
Ein Haus saniert von Ehrenämtler
Das Gemeinschaftshaus Schmißberg erstrahl in altem Glanz. Möglich gemacht haben das die vielen ehrenamtlichen Helfer. vom 13. August 2014 I von Rudi Weber
Neuer Gemeinderat 2014 - 2019 (v.l. Adolf Schuch, Michael Schunck, Sebastian Grauer, marc Bollenbacher, Rudi Weber, Stefan Schuch Ralph Dietz
Die neue Mannschaft steht
Der neugewählte Ortsbürgermeister und der Gemeinderat haben sich heute zum ersten Mal getroffen. Als ältestes Gemeinderatsmitglied hatte Ralph Dietz die Ehre, Adolf Schuch als Ortsbürgermeister zu ernennen. vom 3. Juli 2014
Schöner Maianfang
Das traditionelle Maifrühstück ein voller Erfolg. Das Gemeinschaftshaus voll bis unters Dach, für die routinierten Helfer kein Problem. vom 1. Mai 2014
Ressort Dorfentwicklung
Ressort Dorfentwicklung
Alles zum Thema Dorfentwicklung in Schmißberg auf einen Blick im Ressort Dorfentwicklung.
Der Bau des Schmißberger Gemeinschaftshaus 1966
Der Bau des Schmißberger Gemeinschaftshaus 1966
Lange Zeit hatte Schmißberg keinen Gemeinschaftsraum, bis dann 1966 das Gemeinschaftshaus gebaut wurde. Es war eines der ersten im Kreis Birkenfeld. vom Januar 2009
Geschichte - Unser Dorf soll schöner werden 1965 – 1982
Unser Dorf soll schöner werden 1965 – 1982
Schmißberg nahm bereits vor vielen Jahren am Wettbewerb Unser Dorf soll schöner werden teil. Dabei war die Gemeinde sehr erfolgreich. vom Januar 2009
Bau der Neubaugebiete von 1967 – 1975
In Schmißberg gibt es heute keinen Leerstand. Das war vor Jahrzehnten auch der Fall, weswegen mehrere Neubaugebiete angelegt wurden. vom Januar 2009
Bau der Schmißberger Kanalisation von 1972 - 1975
Bau der Schmißberger Kanalisation von 1972 – 1975
Die Schmißberger Kanalisation war eine der ersten Kanalisationen überhaupt, die eine Gemeinde in den siebziger Jahre im Kreis Birkenfeld bekam. Durch den Bau der Kanalisation änderte sich aber auch die Straßenführung in der Gemeinde. vom April 2014
Die Amboßkirmes von 1968 - 1982
Die Amboßkirmes
Lange Zeit war die Schmißberger Kirmes ein Treffpunkt für Jung und Alt. Der Schmißberger Amboßkirmes ging eine lange Geschichte voraus, bevor sie nicht mehr gefeiert wurde. vom Januar 2009