Schlachthaus

Schlachthaus bekommt neuen Eingangsbereich

Ehrenamtliche Helfer haben vor dem Schlachthaus Steine verlegt. Die Arbeiten konnten noch vor dem Brunnenfest abgeschlossen werden.

vom 6. Juli 2017 I Aktualisiert am 7. Juli 2017 (Arbeiten beendet)

Schlachthaus bekommt neuen Eingangsbereich
Der neue Eingangsbereich des Schlachthauses.

Der neue Eingangsbereich des Schlachthaus in der Dorfmitte von Schmißberg ist fertig.

Insgesamt haben die ehrenamtlichen Helfer etwa 6.500 Pflastersteine auf 50 Quadratmeter Fläche verarbeitet. Ziel war es, die Arbeiten, die Anfang Juli begannen, bis zum Brunnenfest in der Dorfmitte zu beenden. Das ist den Helfern jetzt gelungen.

Besonders erschwert wurden die Arbeiten aber durch Hitze und Sonne. Deswegen versuchten die Arbeiter sich, unter anderem mit einem Sonnenschirm etwas Schatten zu verschaffen.

Es erforderte viel Geschick und Erfahrung, die zahlreichen und kleinen Steine zu verlegen. Die Steine wurden unter anderem von den Mitgliedern des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Schmißberg und den aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Schmißberg verlegt.

  • Schlachthaus bekommt neuen Eingangsbereich
  • Schlachthaus bekommt neuen Eingangsbereich

Das Schlachthaus, das jetzt den neuen Eingangsbereich bekam, wurde vor rund zehn Jahren mit viel ehrenamtlichem Engagement zu einer Dorfwirtschaft umgebaut. Seither ist das Haus der Dreh- und Angelpunkt der Gemeinde Schmißberg. Jeden Freitag (ab 19 Uhr) und Samstag (ab 18 Uhr) hat die Dorfwirtschaft geöffnet. Der Betrieb wird von mehreren ehrenamtlich arbeitenden Wirten aufrecht erhalten.

Dazu kommen regelmäßig Feste. Dazu zählt unter anderem das traditionelle Glühweintrinken, das die Dorfschmiede Schmißberg jedes Jahr einen Tag vor Heiligabend veranstaltet. Während des Festes besucht außerdem der Weihnachtsmann die Gemeinde, um die Kinder zu beschenken. Außerdem fanden auf der Boulebahn in der Dorfmitte schon Bouleturniere statt.

Das Schlachthaus kann auch für private Feiern gemietet werden. Die Dorfwirtschaft bietet somit eine super Alternative für kleinere Feiern zum größeren Gemeinschaftshaus.


Auch auf schmissberg.de:


Nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität (LBM) beginnen am 20. Juni Straßenbauarbeiten an der K45 sowie der L174 in Elchweiler und Burbach. In Schmißberg werden dann auch Auswirkungen zu spüren sein. vom 20. Juni 2022 I Korrektur
Imker Lothar Weber hatte im vergangenen Jahr die Idee, Honig, den er auf dem Stabsberg erntet gesondert zu vermarkten. Der kann jetzt gekauft werden. vom 15. Juni 2022
Das Schmißberger Boule-Team hatte Erfolg mit seiner Teilnahme an der Kreismeisterschaft in Niederbrombach. Das Team macht den vierten Platz und gewinnt 200 Euro. vom 12. Juni 2022
Storchennachwuchs in Schmißberg! Bereits das zweite Jahr in Folge kamen in der Gemeinde Storchenbabys zur Welt. Der schmissberg.de Live Blog berichtet über alle aktuellen Entwicklungen. vom 30. Mai 2022 I VIDEO
Die Bitburger Brauerei rettet die Versorgung mit kühlem Bier in der Gemeinde. Darüber, freuen sich die Bürger der Gemeinde. vom 25. Mai 2022
Die vor zwei Jahren in Schmißberg angelaufene Dorfmoderation geht dem Ende zu. Dorfmoderatorin Beate Stoff wird am 13. Juni, um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus Bilanz ziehen. vom 23. Mai 2022