Kommunalpolitik

    Weber steht zur Wahl

    Schmißberg hat einen Ortsbürgermeister-Kandidaten. Rudi Weber stellt sich, nachdem Thomas Marx von seinem Amt zurückgetreten ist, am 4. Oktober zur Wahl, um Ortsbürgermeister von Schmißberg zu werden.

    vom 20. August 2020 I von Jana Grauer

Autofahrer bei Unfall auf der B41 schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall auf der B41 zwischen Elchweiler und Schmißberg ist ein Mann schwer verletzt worden. Der Rettungshubschrauber des ADAC war im Einsatz und die B41 vier Stunden gesperrt. vom 24. Juli 2019
Gute Stimmung und 35 Kilo Rollbraten gedreht
Die Veranstalter verkauften am Festsonntag rund 100 Portionen Essen, darunter Rollbraten und Wurstsalat mit Bratkartoffeln. Auch deswegen, zeigte sich der neue Ortsbürgermeister zufrieden mit dem diesjährigen Brunnenfest. vom 22. Juli 2019
Schmissberg im Datenprojekt von Zeit-Online
Die Onlinezeitung hat untersucht wie sich die Bevölkerungszahlen in Gemeinden der EU entwickeln. Dabei haben die Redakteure auch Schmißberg betrachtet. vom 19. Juli 2019
Ehrenämtler wichtig und gesucht
Im Informationsbrief des Monats Juli weist Ortsbürgermeister Thomas Marx auf die Wichtigkeit des Ehrenamtes hin und versucht neue Ehrenämtler zu gewinnen. Außerdem bedankt er sich für seine Wahl als Ortsbürgermeister. vom 15. Juli 2019 I von Thomas Marx
Wanderweg wird teurer als geplant
Die Gemeinde Schmißberg muss 1.700 Euro mehr für ihren geplanten Naturerlebniswanderweg zahlen, als geplant. Das wurde jetzt bei einer Gemeinschaftssitzung der drei am Projekt beteiligten Gemeinden bekannt. vom 2. Juli 2019
Erneut Storch in Schmissberg gesichtet
Augenzeugen haben in Schmißberg erneut einen Storch gesichtet. Sie haben das Tier dabei beobachtet, wie es die leerstehenden Storchennester der Gemeinde inspizierte. vom 13. Juni 2019
Thomas Marx löst Adolf Schuch als Ortsbürgermeister ab
Der 62-jährige Schwabe tritt damit die Nachfolge von Adolf Schuch an, der 15 Jahre der Gemeindechef war. Im Gemeinderat gibt es ebenfalls Veränderungen. vom 26. Mai 2019 I Aktualisiert am 28. Mai 2019 (Ergebnisse Verbandsgemeinderats und Kreistagswahlen)
Adolf Schuch wurde 2014 in seinem Amt als Ortsbürgermeister von Schmißberg bestätigt. Er setzte sich damit gegen seinen Herausforderer Ralf Dietz durch. vom 25. Mai 2014 I Wiederholt am 26. Mai 2019
Aus Freileitung wird Erdkabel
Der Idar-Obersteiner Energieversorger OIE verlegt seine Freileitung in Schmißberg unter die Erde. Damit wird auch eine Gefahrenstelle auf dem Spielplatz beseitigt. vom 23. April 2019
Adolf Schuch
Adolf Schuch war 15 Jahre lang Ortsbürgermeister der Gemeinde Schmißberg. Jetzt geht der 79-Jährige in Rente und blickt zufrieden auf seine lange Amtszeit zurück. vom 9. Mai 2019
Der SWR filmt in Schmißberg
Thomas Marx ist Schwabe, wohnt erst seit 15 Monaten in Schmißberg und will Ortsbürgermeister werden. Eine ungewöhnliche Geschichte, die der SWR jetzt in einem Landesschau Beitrag zeigen will. vom 9. Mai 2019
Mit schoenem Wetter in den Mai
In Schmißberg wurde Ende April traditionell der Maibaum aufgestellt und das Maifeuer abgebrannt. Das Maifrühstück im Gemeinschaftshaus war gut besucht. vom 1. Mai 2019