php
In Schmißberg haben Fachleute jetzt den Storchennachwuchs beringt. Die Vögel können damit überall ihrem Heimatort zugeordnet werden. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 20. vom 15. Juni 2024
php
In Schmißberg sind erneut Storchenküken zur Welt gekommen. Das zeigt auch: Storchennachwuchs hat in Schmißberg Tradition. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 19. vom 7. Mai 2024
php
In Schmißberg könnte es in diesem Jahr wieder Storchennachwuchs geben. Die Chancen stehen gut - denn die Eier in den Storchennestern sind nicht vom Osterhasen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 18. vom 4. April 2024
php
Zurück aus dem Winterurlaub, auf dem Dach der Schmißberger Storchenvoliere: das Piratenstorchenpaar ist wieder da, vereint und hat erneut sein Nest bezogen. Schmißberger Storchen-Stories Folge 17. vom 26. Februar 2024
php
Der erste Storch ist an der Schmißberger Voliere gelandet. Der Vogel ist damit so schnell aus dem Süden zurück, wie keiner vor ihm - es ist zudem ein alter Bekannter. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 16. vom 31. Januar 2024
php
Herzlichen Glückwunsch zu den Storchenküken! Das Schmißberger Storchenpaar Lotte und Bernie hat wieder Nachwuchs bekommen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 15. vom 7. Juni 2023
php
Die beiden in der Schmißberger Voliere heimischen Störche, Lotte und Bernie, haben erneut Eier im Nest. Sollte die Brut gelingen, wäre es bereits das dritte Jahr in Folge, dass das Paar Nachwuchs bekäme. Hier kommen die Schmißberger Storchen-Stories Folge 14.
php
Da hatten die Störche auf der Vogelvoliere wohl andere Pläne. Zurück aus dem Süden, gemütlich Nest einrichten und die warmen Tage in Deutschland genießen. Der Schnee dürfte den Vögeln jetzt aber einen Strich durch die Rechnung machen. Hier kommen die Schmißberger Storchen-Stories Folge 13. vom 15. März 2023
php
In Schmißberg ist der erste Storch zurück. Der Vogel hat das Nest oberhalb der Voliere, in der Lotte und Bernie leben, bezogen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 12. vom 21. Februar 2023
php
Die Schmißberger Störche haben sich auf den Weg Richtung Süden gemacht. Zuvor wurden sie markiert, damit sie ihrem Geburtsort zugeordnet werden können. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 11. vom 30. August 2022
php
Der Storchennachwuchs von Lotte und Bernie ist frei. Die Störche, die im Mai in der Voliere zur Welt kamen, machen sich Ende August auf den Weg in Richtung Süden. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 10. vom 27. Juli 2022
php
Der Schmißberger Storchennachwuchs 2022 ist beringt und getauft worden. Dabei gab es auch einen echten "Höhepunkt". Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 9. von Rudi Weber und Tom Sessa I vom 13. Juni 2022
php
Lotte und Bernie arbeiten erneut an Storchennachwuchs. In ihrem Nest liegen drei Eier. Doch damit nicht genug. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 8. vom 11. April 2022
php
Im Herbst flogen die Schmißberger Störche in den Süden. Darunter auch die sogenannten Piratenstörche - einer von ihnen könnte jetzt zurück sein. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 8. vom 14. Februar 2022
php
Die Storchenfreunde Schmißberg suchen Paten für den Schmißberger Nachwuchs Asterix, Alexia, Anna und Adebar. Die Störche sind mittlerweile offenbar in Richtung Süden geflogen. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 7. vom 20. August 2021
php
Der Schmißberger Storchen-Nachwuchs geht auf Reisen. Ihr Pfleger und "Vater" Andreas Damm ist wehmütig. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 6. vom 1. August 2021 I VIDEO
php
Die Storchenfamilie von Lotte und Bernie ist wiedervereint. Storchenpfleger Andreas Damm hat jetzt zwei aufgepäppelte Küken wieder ins Familiennest gesetzt. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 5. vom 14. Juni 2021
php
Es sind keine guten Nachrichten für das Schmißberger Storchenpaar Lotte und Bernie. Eines ihrer Küken ist tödlich verunglückt. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 4. vom 6. Juni 2021
php
Schmißberg hat neue Mitbürger. Die beiden einheimischen Störche Lotte und Bernie haben mehrere Küken zur Welt gebracht. Der Nachwuchs ist eine Sensation. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 3 vom 17. Mai 2021 I Updaten vom 18. Mai 2021 (Weiteres Küken geschlüpft)
php
Ein Piraten-Storch besetzt die Schmißberger Hauptstraße. Seit Donnerstag stehen neue exotische Schilder am Straßenrand. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 2. vom 30. April 2021
php
Die Schmißberger Störche Lotte und Bernie haben Besuch. Es gibt Kämpfe um das Storchennest oberhalb der Storchenvoliere. Eine Überraschung gibt es auch. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 1. vom 22. April 2021


php
Karibische Cocktails, karibische Musik, karibischer Sturm: In der Schmißberger Dorfmitte fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Karibik-Party statt. Die Veranstaltung war gut besucht. vom 4. Juli 2024
php
Matthias König (Freie Wähler) wird der nächste Bürgermeister der VG Birkenfeld. Er bekommt auch in Schmißberg die meisten Stimmen und setzt sich damit klar gegen seinen Konkurrenten Immanuel Hoffmann (CDU) durch. vom 23. Juni 2024
php
In Schmißberg wurden drei sogenannte Korbinians Apfelbäume gepflanzt. Die Bäume erinnern an die Schrecken der NS-Zeit und sind ein Zeichen für die Demokratie. Mehr Informationen dazu liefert die Station 8 des Schmißberger Audiowanderweges. vom 19. Juni 2024
php
In Schmißberg gibt es eine neue Attraktion. Der neugebaute Audiowanderweg "Schmißberger Geschichte/n" informiert auf 14 Stationen über die Geschichte des Ortes. vom 17. Juni 2024
php
In Schmißberg haben Fachleute jetzt den Storchennachwuchs beringt. Die Vögel können damit überall ihrem Heimatort zugeordnet werden. Hier sind die Schmißberger Storchen-Stories Folge 20. vom 15. Juni 2024
php
Der neue WhatsApp-Kanal für schmissberg.de ist da: Kanal jetzt abonnieren und keine Infos aus der Gemeinde Schmißberg mehr verpassen.